22. Juni 2024

Städtebau

Stadt und Land zusammen denken: nur starkes Land entlastet Städte

Erfurt. Weimar / Apolda (pm) – Zum zweiten Mal veranstaltet der vtw Verband Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V. eine „WoWi-Tour“. Verbands- und Unternehmensvertreter besuchten in Apolda und Weimar vier Wohnungsunternehmen, um aktuelle Projekt- und Quartiersentwicklungen

[...]

Vielfältige Architekturansätze für Bremens Innenstadt

Bremen (pm) – Vom 9.-14. September 2018 machten internationale Experten  Bremen zum Zentrum innerstädtischer Zukunftskonzepte: Für die Ideenmeisterschaft #MitteBremen erarbeiteten sie Ansätze zur Gestaltung des Stadtlebens und -raumes  der Bremer Mitte. Die Ergebnisse wurden am

[...]

„Bau-Lethargie“: IG BAU erwartet schwaches Baujahr 2018

Berlin (pm) – In diesem Jahr wird nicht einmal die Marke von 300.000 Neubauwohnungen erreicht. Davon geht die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) aus. Relevante Branchenindikatoren – darunter Absatzzahlen der Baustoffindustrie – und die Zahl der Baugenehmigungen

[...]

Tag des Bauministers auf der Fachmesse NordBau in Neumünster

Neumünster (pm) – Bauminister Hans-Joachim Grote hat am 7. September 2018 seine Ideen für einen schnelleren Wohnungsbau auf der NordBau vorgestellt. Für den Minister sind dabei drei Schwerpunktbereiche besonders wichtig: Die Wohnraumförderung, neue Anreize für

[...]

„Sachsen-Anhalt – Gleichwertige Lebensverhältnisse?“

Magdeburg – Anlässlich des heutigen Verbandstages in Magdeburg erklären die Verbandsdirektoren Jost Riecke (VdW) und Ronald Meißner (VdWg): Über 300 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, anderen Organisationen und die Vertreter unserer Mitgliedsunternehmen werden Teilnehmer des

[...]

GdW: Sonderbauministerkonferenz zum Wohnungsbau

Berlin (pm) – Anlässlich der heute in Berlin tagenden Sonderbauministerkonferenz appellierte der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft an die Ländervertreter, ihre Aufgaben bei der Wohnraumversorgung Hand in Hand mit dem Bund und den Kommunen anzugehen. „Nur wenn

[...]

„Wie kann eine Stadt umweltgerechter werden?“

Saarbrücken (pm) – Sozial benachteiligte Bürger leben oft in einem Wohnumfeld, das verstärkt gesundheitsrelevanten Umweltbelastungen ausgesetzt ist. Das kann vermehrter Verkehrslärm sein, Luftschadstoffe oder es sind schlicht zu wenig Grünflächen vorhanden. Referent Heinz-Josef Klimeczek aus

[...]

Heilbronn – Eine Stadt entwirft sich neu

Berlin (pm) – Die Großstadt Heilbronn in Baden-Württemberg investiert mit Nachdruck in ihre städtebauliche und bildungspolitische Zukunft. Mit dem Willen zu städtebaulicher, landschaftlicher und architektonischer Qualität gelingt es Heilbronn in beeindruckender Weise, die enorme Dynamik

[...]

Die Städte der Zukunft

Siegen (pm) – Wie müssen wir bauen, um unsere Städte künftig vor dem Klimawandel zu schützen? Und was muss passieren, damit das Wohnen in den Städten wieder bezahlbar wird? Professorin Lamia Messari-Becker von der Universität

[...]

Innovative Lösungen für Städte

Hamburg (pm) – Im Juni startete die HafenCity Universität Hamburg (HCU Hamburg) zusammen mit der Freien und Hansestadt Hamburg als Koordinatorin und dem Bezirk Harburg als Projektträger, dem Hamburger Weltwirtschaftsinstitut, der Stadtenwicklungsgesellschaft Hamburg (STEG) sowie

[...]

Höhere Einkommensgrenzen im sozialen Wohnungsbau

Hamburg (pm) – Die neue Verordnung legt für den ersten Förderweg fest, dass Mieterinnen und Mieter mit einem Jahresbruttoeinkommen, das bis zu 45 Prozent über dem im Hamburgischen Wohnraumförderungsgesetz festgelegten Basiswert liegt, eine Sozialwohnung beziehen

[...]

Qualitätssiegel „Gewohnt gut – fit für die Zukunft“

Berlin (pm) – Die Potsdamer Wohnungsgenossenschaft 1956 eG wird mit ihrem Projekt „Wohnen an der Französischen Kirche“ als 100. Unternehmen mit dem BBU-Qualitätssiegel „Gewohnt gut – Fit für die Zukunft“- ausgezeichnet. Zur Feier dieses Ereignisses

[...]

Superscape 2018

Wien (pm) – Der Superscape, ein Innovationspreis im Feld der Architektur und Stadtentwicklung, wurde bereits zum dritten Mal von JP Immobilien ausgeschrieben. Insgesamt 69 Konzeptskizzen von TeilnehmerInnen aus mehr als 20 Nationen wurden zu dem

[...]

Neue Orte braucht die Stadt: Kiel auf Kurs!

Potsdam (pm) – Charakteristische Bauwerke können die Stadtentwicklung positiv beeinflussen und einen Impuls für die Aufwertung ganzer Quartiere liefern. Solche „Neuen Orte“ untersucht die gleichnamige Baukulturwerkstatt am 4. und 5. Juli in Kiel. Dazu laden

[...]

3D-Stadtmodelle, Softwaretools und andere intelligente Dinge

Berlin (pm) – Die TU Berlin präsentiert sich in diesem Jahr mit vier Projekten auf dem Forschungsgemeinschaftsstand der Hauptstadtregion (Halle 27, Stand G62). Aussteller sind das Fachgebiet Methodik der Geoinformationstechnik und das Fachgebiet Stadtplanung und

[...]

urban waters – Stadtentwicklung am Wasser

Hamburg (pm) – Seit Montag ist eine Gruppe von 13 Studierenden und Lehrenden des Illinois Institute of Technology für rund einen Monat zu Gast an der HafenCity Universität Hamburg (HCU). Gemeinsam mit Studierenden der HCU

[...]

Vortragsreihe „Stadtentwicklung im internationalen Kontext“

Erfurt (pm) – „Chinesische Stadtentwicklung und Städtebau in kulturvergleichender Perspektive“ lautet der Titel des ersten öffentlichen Gastvortrags aus der Vortragsreihe „Stadtentwicklung im internationalen Kontext“ in diesem Sommersemester an der Fachhochschule Erfurt. Der Vortrag wird am

[...]

Allianz für mehr Wohnungsbau in Nordrhein-Westfalen gegründet

Düsseldorf (pm) – Die wohnungswirtschaftlichen Verbände, der Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Rheinland Westfalen (VdW), der BFW Landesverband Nordrhein-Westfalen – Verband der mittelständischen Immobilienwirtschaft, Haus & Grund Nordrhein-Westfalen sowie das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und

[...]

NRW: Startschuss für öffentliche Wohnraumförderung

Düsseldorf (pm) – Ab dem 1. Februar 2018 gelten die neuen Förderbestimmungen für den öffentlich-geförderten Wohnungsbau in Nordrhein-Westfalen. Insgesamt stehen vorläufig vier Milliarden Euro von 2018 bis 2022 für den geförderten Wohnungsbau zur Verfügung. Ab

[...]
Die TU Berlin und das Deutsche Institut für Urbanistik werden ihre Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Stadtforschung verstärken. Darauf verständigten sich Prof. Dr. Angela Million, TU-Präsident Prof. Dr. Christian Thomsen und Prof. Elke Pahl-Weber von der TU Berlin (vordere Reihe v.l.) mit ihren Kollegen vom Deutschen Institut für Urbanistik Prof. Dr. Arno Bunzel, Dr. Busso Grabow und Prof. Dipl.-Ing. Martin zur Nedden (hintere Reihe, v.l.) © TU Berlin/PR/Felix Noak

Die Stadt im Fokus der Forschung

Berlin (pm) – Die TU Berlin und das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) haben am 25. Januar 2018 an der Universität eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Die Vertragspartner wollen im Sinne einer strategischen Partnerschaft auf dem Gebiet

[...]

Schleswig-Holstein: Bau-Entwicklungspotential

Kiel (pm) – Innenminister Hans-Joachim Grote hat in seiner Landtagsrede am 25. Januar 2018 den Kommunen in Schleswig-Holstein neue Gestaltungsmöglichkeiten beim Wohnungsbau zugesichert. In der Diskussion zu TOP 33 – Kommunalen Wohnungsbau stärken – ging

[...]

Tag der Städtebauförderung am 5. Mai 2018

Berlin (pm) – Am 5. Mai 2018 finden überall in Deutschland Veranstaltungen rund um die Städtebauförderung statt. Bundesbauministerin Barbara Hendricks ruft alle Städte und Gemeinden auf, sich am vierten „Tag der Städtebauförderung“ wieder so aktiv zu

[...]

Neuerfindung von Stadt an Elbe und Bille im Zentrum Hamburgs

Hamburg (pm) – Die HafenCity, maritimer Stadtteil mitten in Hamburg und größtes innenstädtisches Stadtentwickungsvorhaben Europas, befindet sich im Endspurt: Drei Hoteleröffnungen mit 700 Zimmern, 800 bezugsfertige Wohnungen, der Einzug mehrerer großer und kleinerer Unternehmen sowie ein

[...]
Foto: MHKBG NRW Bildunterschrift: Unterzeichnung der Zielvereinbarung: Bürgermeister Wolfgang Pieper und Ministerin Ina Scharrenbach (c) Landesregierug NRW

Mehr bezahlbares Bauland durch Unterstützung der Kommunen

Düsseldorf (pm) – „Ohne Bauland, kein Bauen. Ohne bezahlbares Bauland kein bezahlbares Bauen und damit kein bezahlbares Mieten. Inzwischen stellt sich nahezu landesweit die Herausforderung von Grundstücksverfügbarkeiten. Mit der NRW.URBAN Kommunale Entwicklungsgesellschaft mbH steht den Städten

[...]

Neue IzR zu Trends in Städten und Regionen erschienen

Berlin (pm) – Städte, Gemeinden und Regionen müssen sich mit aktuellen und künftigen Entwicklungen auseinandersetzen, um angemessen planen zu können. Häufig tun sich Kommunen aber schwer damit, schnell auf Trends zu reagieren – beispielsweise auf den

[...]