3. Dezember 2021

Bauwesen

Bauprognose 2023: Das Comeback der Hochhäuser

Düsseldorf (pm) – Hochhäuser wurden in Deutschland in letzter Zeit eher gesprengt als neu gebaut. Doch die Bauflächenverknappung führt zu einem Umdenken. Das zeigt eine aktuelle Studie von BauInfoConsult zur projizierten Bautätigkeit bis 2023: So

[...]

Bauwirtschaft meldet zahlreiche offene Lehrstellen

Stuttgart (pm) – In der Baubranche sind im Spätherbst 2021 zahlreiche Ausbildungsplätze noch unbesetzt. Dies ergab eine aktuelle Erhebung der Landesvereinigung Bauwirtschaft Baden-Württemberg. Demnach melden 66 % der befragten Bauunternehmen, dass sie für ihre offenen Lehrstellen

[...]

Kreislaufwirtschaft: So wird Berlin zur Circular City

Berlin (pm) – Abfall als Rohstoffe begreifen und damit Ressourcen schonen – kurz: Kreislaufwirtschaft. Mit dieser Idee wollen das IZT – Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung und das Ecologic Institut im Rahmen des Forschungsverbundes Ecornet

[...]

Bautätigkeit in Ostdeutschland nach wie vor gebremst

Potsdam (pm) – Im Zeitraum Januar bis September 2021 verzeichnete das ostdeutsche Bauhauptgewerbe in Bezug auf die Nachfrage nach Bauleistungen einen stabilen Zuwachs auf 2020, während die Bautätigkeit knapp unter dem Vorjahresniveau verblieb. „Insbesondere im

[...]

Deutliche Preisanstiege bei bauchemischen Produkten unabwendbar

Frankfurt am Main (pm) – Die gesamte Bauchemieindustrie ist von dramatischen Kostensteigerungen und Rohstoffverknappungen betroffen. Beide Trends haben sich über das gesamte Jahr 2021 fortgesetzt und verschärft. Preisanstiege entlang der Wertschöpfungskette sind damit unausweichlich. Beispiel

[...]

Bauindustrie zu den Konjunkturindikatoren im September 2021

Berlin (pm)  -„Die Bauunternehmen wurden auch im September durch den anhaltenden Materialmangel in ihrer Produktion gebremst, die Betriebe* meldeten einen realen Umsatzrück-gang im Bauhauptgewerbe von 4,5 %. Für den gesamten Zeitraum von Januar bis September

[...]

Bauindustrie zu den Beschlüssen der Bauministerkonferenz

Berlin (pm) – „Zur Reduzierung von Emissionen im Gebäudebereich muss die Sanierungsquote erhöht werden. Dies gelingt in erster Linie durch bundesweit einheitliche Standards, um mit dem verstärkten Einsatz industrieller, serieller Methoden schnell und effektiv voranzukommen.

[...]

Xella: Online-Event zu nachhaltiger Architektur

Duisburg (pm) – Der vorausschauende Umgang mit Baumaterialien und Energie sowie die Reduzierung von CO₂-Emissionen sind nur Teilaspekte von nachhaltigem Bauen und Planen. In der heutigen Zeit, die geprägt ist von Klimawandel, begrenzten Ressourcen sowie

[...]

Online-Talk Bausoftware: Nachhaltig Planen. Zukunftsfähig Bauen.

München (pm) – Die Baubranche ist einer der ressourcenintensivsten Wirtschaftszweige weltweit. Jährlich werden allein in Deutschland mehr als 500 Millionen Tonnen mineralische Werkstoffe verbaut. Hinzu kommen viele Millionen Tonnen metallische Baustoffe. Zugleich entstehen durch den

[...]

Baustoffe im Stoffkreislauf halten

München (pm) – Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau setzt sich für mehr Nachhaltigkeit in der Baubranche ein. Ein wichtiger Baustein hierfür ist der bewusste Einsatz von Baustoffen: „Bauen im Stoffkreislauf bedeutet, dass wir aus Baustoffen, die wir

[...]

Bauindustrie NRW feiert Freundschaftsmahl Sankt Martin 2021

Düsseldorf (pm) – „Als das private und öffentliche Leben Corona-bedingt fast zum Stillstand gekommen sei, konnte der Bau seine Leistungsfähigkeit als Motor der deutschen Volkswirtschaft unter Beweis stellen“, stellte Dirk Grünewald, Präsident des Bauindustrieverbandes Nordrhein-Westfalen,

[...]

BKI: Aktuelle Baukosten-Risiken und -Steigerungen

Stuttgart (pm) – Seit vielen Jahren steigen die Preise für Bauleistungen. Grund ist zum einen die langjährige Hochkonjunktur in der Baubranche. Zum anderen haben politische und finanzwirtschaftliche Entwicklungen sowie die Corona-Pandemie auch auf die Bauwirtschaft einen

[...]

GdW: So wird klimaschonendes und soziales Bauen ausgebremst

Berlin (pm) –  Das Bundeswirtschaftsministerium hat darüber informiert, dass zum 1. Februar 2022 die Neubauförderung für das Effizienzhaus/-gebäude 55 der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) eingestellt wird. „Dieser Schritt ist komplett unverständlich und unsozial. Denn

[...]

ifo-Institut: Mehr Fachkräftemangel im Hochbau

München (pm) – Der Fachkräftemangel im Hochbau hat sich verstärkt.  Das geht aus einer Umfrage des ifo Instituts hervor. In der Branche meldeten im Oktober 34,1 Prozent der Unternehmen einen Mangel an Fachkräften, nach 33,5

[...]

Anzeige

Anzeige