23. Juli 2024

Innovation

BMEL fördert nachhaltigen und preiswerten Holzmodulbau

Berlin (pm) – Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert das nachhaltige und klimagerechte Bauen mit Holz. Auf seiner Sommertour unter dem Titel „Die Kraft unseres Landes“ hat Bundesminister Cem Özdemir dazu einen Förderbescheid

[...]

Modelle anders nutzen: Paradigmenwechsel in der Energieplanung

Dübendorf (pm) – Um den komplexen Anforderungen an künftige Gebäude- und Energiesysteme gerecht zu werden, schlagen Empa-Forscher Matthias Sulzer und Berkeley-Lab-Forscher Michael Wetter einen Paradigmenwechsel bei deren Planung vor: Sie fordern einen stärker automatisierten und

[...]

Verbesserter Brandschutz für historische Gebäude

Berlin (pm) – Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) hat in einem Verbundprojekt den Brandschutz historischer Gebäude verbessert. In Zusammenarbeit mit Partnern aus Industrie und Wissenschaft hat das Projektteam ein innovatives Sensorsystem für die

[...]

Biobeton und biogene Baumaterialien mit Cyanobakterien

München (pm) – Fraunhofer-Forschende haben ein Verfahren entwickelt, bei dem biogene Baumaterialien auf Basis von Cyanobakterien entstehen. Diese vermehren sich in einer Nährlösung durch Fotosynthese. Werden Zusatz- und Füllstoffe wie Sand, Basalt oder nachwachsende Rohstoffe

[...]

Weniger CO₂ dank Zementinnovation

Trier (pm) – Die Universität Trier ist Teil eines Forschungsteams, das Abfälle in ökologischen Zement verwandeln will. Ein Projekt mit großem Potenzial für die Bauindustrie und den Klimaschutz. Beim Brennen von Karbonatgesteinen, dem Hauptbestandteil des

[...]

Prof. Achim Menges zum Max Planck Fellow ernannt

Stuttgart (pm) – Das Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme (MPI-IS) stärkt die gemeinsame Forschung mit der Universität Stuttgart durch die Ernennung von Prof. Achim Menges zum Max Planck Fellow. Am 1. Juli 2024 beginnt die Zusammenarbeit

[...]

Digitale Vernetzung der Holzbauwirtschaft

Wuppertal (pm) – Um klima- und ressourcengerechtes Bauen voranzubringen, arbeiten Wissenschaftler*innen der Bergischen Universität Wuppertal in ihrem Forschungsprojekt „TimberConnect“ an der Optimierung von digitalen Prozessen entlang der Lieferkette von Holzbauteilen. Ihr Ziel: u. a. digitale

[...]

Quartiere als urbane Kornkammern von morgen

Stuttgart (pm) – Im Rahmen des Innovationsverbunds »Morgenstadt: Future District Alliance« hat das Fraunhofer IAO die Zukunftspotenziale urbaner Anbausysteme auf Quartiersebene untersucht. Die Studie beleuchtet verschiedene Trends, die auf eine zunehmende Relevanz hyperlokaler Lebensmittelproduktion in

[...]

HydroSKIN: Hochwasser- und Hitzeschutz dank smarter Gebäudefassade

Stuttgart (pm) – Straßen wurden zu Flüssen, Keller überflutet: In den vergangenen Wochen haben massive Regenfälle und Überschwemmungen in Deutschland verheerende Schäden in Milliardenhöhe angerichtet. Eine Erfindung der Universität Stuttgart könnte solche Verwüstungen künftig verhindern: HydroSKIN,

[...]

KIT: Pilotanlage produziert klimafreundlichen Zementklinker

Karlsruhe (pm) – Die Betonherstellung ist eine der Hauptquellen industrieller Treibhausgasemissionen. Um diese zu begrenzen, entwickelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) einen klimaneutralen Kreislaufbeton. Mit dem Start der Pilotanlage für Belit-Zementklinker wird nun ein

[...]

Neuartiges Material für nachhaltiges Bauen

Karlsruhe (pm) – Möglichst viel natürliches Licht in Gebäuden ist beliebt und spart Energiekosten. Herkömmliche Glasdächer und -wände bringen jedoch auch Probleme mit sich, etwa Blendung, mangelnde Privatsphäre und Überhitzung. Alternative Lösungen wie Beschichtungen und

[...]

RMIT University: Energieeffiziente Ziegel verhindern Abfalldeponierung

Melbourne/AUS (abki) – Ingenieure haben energieeffiziente Ziegel aus Abfallmaterialien, darunter Glas, entwickelt, die normalerweise auf der Mülldeponie landen würden. Ingenieure der RMIT-Universität haben mit Visy – Australiens größtem Recyclingunternehmen – zusammengearbeitet, um Ziegel mit mindestens

[...]

CO2-negatives Bauen durch neuartigen Verbundwerkstoff

Denkendorf (pm) – Ein neuer Verbundwerkstoff hält Einzug in die Bauindustrie. Hergestellt aus Naturstein, Carbonfasern und Biokohle ist er eine Alternative zu Stahlbeton. Eine besonders gute CO2-Bilanz zeichnet ihn aus. Die DITF leiten das Verbundprojekt

[...]

Fertigteilhaus als Rohstofflieferant: Wissenschaftler und Praktiker erarbeiten Konstruktions- und Recyclinglösungen für klimafreundlichen Holztafelbau

Gülzow-Prüzen (pm) – Im Verbundvorhaben „Recycling for Future – Holztafel_2.0“ entwickeln sieben Projektpartner aus Wissenschaft und Praxis recyclinggerechte Holztafel-Elemente samt des erforderlichen Recyclingverfahrens und zugehörigen Second-use-Konzeptes. Der als einer von sechs aus dem Förderaufruf „Recyclinggerechte

[...]

BAM: Nachhaltige Baustoffe für den Massenmarkt

Berlin (pm) – Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) erforscht gemeinsam mit der SRH Berlin University of Applied Sciences und Meru University of Science and Technology in Kenia den Einsatz von biobasierten und recycelten

[...]

Kohlenstoff im Beton – Auf CO2 bauen

Dübendorf (pm) – Die Bauwirtschaft als CO2-Senke? Daran arbeiten Forschende des «Concrete & Asphalt Labs» der Empa. Mit dem Einbringen von Pflanzenkohle in Beton loten sie das Potenzial von CO2-neutralem oder gar CO2-negativem Beton aus.

[...]

Kontaminierte Holzkonstruktionen sanieren

München (pm) – In Deutschland gibt es etwa drei Millionen Gebäude, die mit den giftigen Holzschutzmitteln Lindan und Pentachlorphenol (PCP) belastet sind. Bisherige Maßnahmen zur Minimierung der Schadstoffbelastung wie das Isolieren der kontaminierten Bereiche oder

[...]

Busspuren aus Ultrahochleistungsbeton

München (pm) – Fahrspuren von Bushaltestellen sind großer Belastung ausgesetzt und benötigen eine regelmäßige Neuasphaltierung aufgrund von Schäden und Abnutzung. Ein Forschungsteam der Hochschule München hat nun in Zusammenarbeit mit der Stadt München eine Bushaltestelle

[...]

Hochschule München: Betonsanierung mit Bakterien

München (pm) – Sporosarcina pasteurii: So heißt das Bakterium, welches durch seinen Stoffwechsel Calciumcarbonat, also Kalk, auf Oberflächen ablagern kann. Mischt man die Mikroorganismen direkt in den Beton, können sie Risse wieder schließen. Dieser „selbstheilende

[...]