26. Oktober 2021

Viertes Seminar: Öffentliches Bauen mit Holz

Themen: Vergabepraxis bei Holzbauten, Bauen mit Laubholz und Strategien im Holzbau

Gülzow-Prüzen (pm) – Zum vierten und letzten Mal in diesem Jahr lädt die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) zu einem Online-Seminar aus der Veranstaltungsreihe „Auf Zukunftskurs: Öffentliches Bauen mit Holz“ ein. Die Reihe zur Charta für Holz entstand in Kooperation mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB), dem Deutschen Städtetag, dem Deutschen Landkreistag und dem Informationsdienst Holz.

Am 9.11.21 bieten drei Referenten Informationen zum Bauen mit Holz für Vertreter der öffentlichen Hand. Auf dem Programm stehen Vorträge zur Vergabepraxis von Holzbauten sowie zum Bauen mit Laubholz als neue Chance für die Architektur. Ergänzt wird das Programm durch einen Vortrag zu Strategien im Holzbau – Chancen in Bedarfsplanung und Projektentwicklung.

Das Programm ist hier zu finden: https://veranstaltungen.fnr.de/holzbau/programm

Zur Anmeldung geht es hier: https://veranstaltungen.fnr.de/holzbau/anmeldung.

Aufgrund der großen Nachfrage wird die Seminarreihe im Jahr 2022 mit vier weiteren Terminen fortgesetzt. Die Teilnahme an der Reihe ist kostenfrei und wird bundesweit von verschiedenen Architekten- und Ingenieurkammern mit Fortbildungspunkten bedacht.

 

Pressemitteilung: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR)