25. September 2018

Strategische Kooperation mit Immowelt: GdW treibt Digitalisierung voran

Berlin/Nürnberg (pm) – Der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW und die Immowelt Group bauen ihre gemeinsame Kooperation weiter aus. Die Portale der Immowelt Group sind damit exklusiver Immobilienportal-Partner des GdW. „Mit dieser Kooperation vertiefen wir unsere bisherige vertrauensvolle Zusammenarbeit, die für uns von großer Bedeutung ist“, erklärt Immowelt-CEO Carsten Schlabritz.

„Gemeinsam haben wir durch die Partnerschaft mit Immowelt in den vergangenen Jahren einen deutlichen Mehrwert für unsere 3.000 Mitgliedsunternehmen geschaffen. Die Immowelt Group kennt und versteht unsere Bedürfnisse bestens. Daher haben wir uns dazu entschlossen, im Bereich der Portalkooperationen exklusiv mit Immowelt eine langfristige und aktive Partnerschaft einzugehen. Wir sind überzeugt, dass Immowelt uns bei den Herausforderungen der Digitalisierung erfolgreich begleiten wird“, sagt GdW-Präsident Axel Gedaschko über die erfolgreiche Kooperation.

Seit 2016 konnte Immowelt mit enormer Reichweite und hoher Anfragenqualität die Arbeit der GdW-Mitgliedsunternehmen wirkungsvoll unterstützen. Künftig soll ein Fachbeirat aus Mitgliedern des GdW und der Immowelt Group die Entwicklung innovativer Leistungen im Zuge der weiteren Digitalisierung der Vermietungsprozesse unterstützen. „Teure Leerstände von Wohnungen bei Aus- oder Umzügen werden so auf ein zeitliches Minimum beschränkt. Das trägt auch dazu bei, dass Menschen schneller zu einer Wohnung eines unserer Mitgliedsunternehmen kommen können“, erklärt GdW-Präsident Axel Gedaschko.

Sicherheit von Kundendaten hat Vorrang

„Bei der Sicherheit von Kundendaten unserer Mitgliedsunternehmen sowie von deren Mietern setzen wir höchste Maßstäbe. Mit dieser Partnerschaft wird gewährleistet, dass die Hoheit über die Daten in größtmöglichem Umfang bei den Wohnungsunternehmen bleibt. Das bezieht sich vor allem auf die direkte Kommunikation zwischen Mietinteressenten und Wohnungsunternehmen. Eine ungefragte Verwertung der Daten durch Andere ist ausgeschlossen“, so GdW-Präsident Axel Gedaschko.

Gleichzeitig ist es GdW und Immowelt ebenso wichtig, dass auch die Datensicherheit der Mietinteressenten gewahrt wird. „Immowelt ist für den GdW ein verlässlicher Geschäftspartner. Das gilt vor allem für Datenschutz und Datensicherheit“, sagt Immowelt-CEO Carsten Schlabritz. Dieser hohe Standard spiegelt sich auch in einem weiteren sicherheitsrelevanten Bereich wider: Immowelt speichert alle Daten auf Servern in Deutschland. Die Rechenzentren sind sicherheitszertifiziert – nach den strengen deutschen und EU-Regularien.

Ein weiterer Bestandteil der Kooperation sind attraktive Vorteilskonditionen für die GdW-Mitgliedsunternehmen über die gesamte Laufzeit für Angebote der Immowelt Group.

Pressemitteilung: GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.