15. August 2022

Moderner Großstadtbezirk definiert zukünftiges und nachhaltiges Wohnen neu

Außergewöhnliches Großprojekt für Duravit: Hyde Park bei Amsterdam

©Wasco

Hornberg (pm) – Nur eine halbe Autostunde von Niederlandes Hauptstadt Amsterdam entfernt, im Ort Hoofddorp, plant und baut das weltweit tätige Architektur- und Stadtplanungsbüro MVRDV in Zusammenarbeit mit weiteren renommierten Architekturpartnern wie MVSA, Team V, Barcode oder Studioninedots ein hochmodernes nachhaltiges und autofreies Stadtviertel – den „Hyde Park“.

Auf dem 100.000 Quadratmeter großen Areal eines ehemaligen Büroparks werden mehr als 3.800 hochwertige Wohnungen und Studios entstehen, 2022 erfolgt die Fertigstellung des ersten Wohnblocks. Der einzigartige, nach den Stadtvierteln Londons benannte Stadtpark, schafft einen Ausgleich zur Wohnungsknappheit rund um Amsterdam. Ziel der Architekten ist es, hier einen lebendigen und zentral gelegenen Großstadtbezirk zu schaffen, in dem man komfortabel wohnen, sich mit Freunden treffen und die grüne Umgebung genießen kann.

Jeder der insgesamt sechs Wohnblocks wurde individuell geplant und bietet unterschiedlichste Wohnungstypen. Die gesamte Einrichtung der Luxusappartements – vom Bad über die Küche bis hin zu den Möbeln – kann aus einem Angebot renommierter Markenpartner wie beispielsweise bulthaup oder Bribus bereits beim Kauf in einem Bemusterungscenter ausgewählt werden. Duravit ist als Premium-Partner für die gesamte Badeinrichtung sogar mit einem eigenen Showroom vertreten, in dem die Serien Cape Cod, Happy D.2 Plus, DuraSquare/XSquare, L-Cube, Luv sowie Viu/XViu realistisch in wohnlichem Ambiente präsentiert werden. Den künftigen Wohnungseigentümern stehen Fachberater zur Seite, die bei der Planung unterstützen und auch die gesamte weitere Umsetzung bis hin zur Wohnungseinrichtung übernehmen.

Dieses außergewöhnliche Angebot zieht sich durch das gesamte Konzept, denn hier fehlt es wirklich an nichts:  Neben einem Einkaufzentrum mit Restaurants und Lebensmittelläden, Wochenmarkt und Bäckerei, Betreuungseinrichtungen und Schulen, Ärzten, Sportmöglichkeiten, Kino und Theater können Hyde Park-Bewohner sogar einen Concierge-Dienst in Anspruch nehmen.

Die hervorragende Lage mit sehr guten Anbindungen an den öffentlichen Nahverkehr und nur ca. 20 Minuten Zugfahrt in die Hauptstadt Amsterdam, die Nähe zum Flughafen Schiphol und zur Küste zählen als weitere Pluspunkte für diese außergewöhnliche Wohnanlage.

Pressemitteilung: Duravit AG