30. November 2021

Moderne Küchenerweiterung mit Arbeitsplatten aus HI-MACS® in Stoke Newington

HI-MACS® (c) Gautier Houba

Frankfurt (pm) – Das Architekturbüro Material Works wurde mit der Planung eines kleinen Anbaus an dieses viktorianische Reihenhaus im Londoner Stadtteil Stoke Newington beauftragt. Die Herausforderung bestand darin, mit einem begrenzten Budget und nur wenig Spielraum für den Anbau eine dunkle und enge Küche in einen hellen und offenen Raum zu verwandeln, der den Bedürfnissen der jungen Familie gerecht wurde. Sie beauftragten VOEG Ltd. mit der Planung und Herstellung dieser lichtdurchfluteten, modernen Küche mit einem kleinen Seitenanbau.

Der Anbau wurde mit einer großzügigen Dachverglasung versehen und die Rückwand mit großen Schiebefenstern über einem neu entstandenen Erker mit Sitzgelegenheit geöffnet. In das ausgeklügelte Konzept für den begrenzten Raum wurde auch eine Kücheninsel mit einer Arbeitsfläche aus dem Mineralwerkstoff HI-MACS® integriert. Sogar für einen Esstisch blieb noch genügend Platz. Der robuste Boden aus poliertem Beton bildet einen ansprechenden Kontrast zu den Holzkonstruktionen in Eiche natur, die das Glasdach tragen und den Fensterplatz auskleiden. Dadurch ergibt sich ein zeitgemäßes, praktisches und einladendes Gesamtbild.

 

HI-MACS® (c) Gautier Houba

 

Die modernen grifflosen Küchenschränke harmonieren mit den HI-MACS®-Arbeitsflächen in Ivory White, die nicht nur leicht zu reinigen, sondern auch dank ihres cleanen Finishs optischansprechend sind. HI-MACS® ist das perfekte Material für Küchenarbeitsflächen. Da es keine Poren  hat, lässt es sich mit einem feuchten Tuch besonders leicht reinigen. Es kann zudem fugenlos verarbeitet werden, so dass keine Ritzen entstehen, in denen sich Schmutz und Bakterien ansammeln. Auf jedes Produkt, das von einem Mitglied des HI-MACS® Quality Clubs installiert wurde, wird eine Garantie von 15 Jahren gewährt. Somit ergibt sich ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die vollflächige HI-MACS® Wandverkleidung hinter Spülbecken und Arbeitsfläche vermittelt Großzügigkeit und Ruhe.

„Wir haben uns etwas Modernes gewünscht. Wir wollten unseren für die Gegend so typischen Seitenstreifen neben dem Haus kreativer nutzen. Die Designelemente sind umwerfend – ein Erkerfenster mit Sitzbank, Eichenbalken, polierter Beton und eine Ziegelwand.“ Dan, Kunde.

„Die aktuelle Pandemie hat uns vor Augen geführt, wie wichtig Hygiene und Sauberkeit sind. Für diese elementaren Ansprüche kommen selbstverständlich nur die hochwertigsten Materialien infrage. Der Werkstoff HI-MACS® ist international zertifiziert für seine Beständigkeit gegen Schmutz, Viren, Bakterien und etliche Chemikalien. Das Material eignet sich daher perfekt für Wandverkleidungen, Möbel, Arbeitsflächen und andere Anwendungsbereiche, in denen es auf Sauberkeit ankommt.“ Martin Saxby – Country Manager von LX Hausys.

 

Pressemitteilung: LX Hausys