17. Juni 2024

Geschaffen, um zu bleiben: Neue Designlinie „Stones“ von Rockpanel


Anzeige – Der Markenhersteller Rockpanel, Spezialist für nachhaltige, montagefreundliche und nichtbrennbare Fassadentafeln, präsentiert in diesen Tagen seine neue „Stones“-Kollektion. Diese umfasst sechs Varianten mit einer glatten Oberfläche in der Designlinie „Smooth Stones“ und zehn Varianten im markanten „Textured Stones“-Design. Produktmuster können ab sofort auf der Website des Herstellers bestellt werden. Die neue Kollektion löst die bisherige Designlinie „Stones“ ab.
Naturstein ist einer der ältesten Baustoffe und einer der wertvollsten. Auch seine Verarbeitung zu Fassadenbekleidungen hat Tradition, verlangt aber nach einer entsprechend ausgelegten Statik. Rockpanel Tafeln der Designlinie „Stones“ sehen zwar aus wie Naturstein, sind aber leicht und auf der Baustelle einfach mit im Holzbau üblichen Werkzeugen zuzuschneiden. Ihre Anmutung kann so glatt wie polierter Granit oder so strukturiert wie schwarzes Vulkangestein sein.

Fordern Sie hier ihr persönliches Infopaket für Architekten an: https://qrco.de/StonesAB

Für individuelle Designs können die Tafeln perforiert, gefräst, gebogen oder in freien Formen zugeschnitten werden. Die Robustheit der Fassadentafeln von Rockpanel gewährleistet eine ETA-bestätigte Lebensdauer von rund 50 Jahren. Am Ende ihrer Zeit können sie demontiert und vollständig zu neuen, hochwertigen Steinwolle-Produkten recycelt werden. (c) Rockpanel®

Natürlich schön und zeitlos

Die neue Designlinie „Stones“ umfasst Tafeln in natürlichen Farbtönen, von denen jede die Schönheit einer Steinoberfläche widerspiegelt. Dank der hochwertigen, wasserbasierenden Lacke, die zur fünffachen Beschichtung der Fassadentafeln eingesetzt werden, sind sie UV-beständig und farbecht. Die für die Designlinie „Stones“ serienmäßige Zusatzbeschichtung „ProtectPlus“ unterstützt die Selbstreinigungskräfte der Fassade. Regen oder Wasser mit sanften Reinigungsmitteln waschen eventuelle Verschmutzungen einfach ab. Sogar Graffiti lässt sich mit Hilfe eines Reinigungsmittels entfernen.

Nichtbrennbar wie Stein

Mit „Stones“ von Rockpanel entsteht eine brandsichere Fassadenbekleidung aus Steinwolle mit einer Oberflächentextur, die der Haptik und Eleganz von Naturstein nahekommt. Ihre Feuerbeständigkeit verdanken die Tafeln einem bewährten Rohstoff: Sie bestehen aus Steinwollfasern und haben einen sehr niedrigen Brennwert. Als Fassadenbekleidung erfüllen sie die strengsten Brandschutzvorschriften (bis Euroklasse A2-s1, d0 – nichtbrennbar). Genau wie Stein haben Fassadentafeln von Rockpanel einen extrem hohen Schmelzpunkt von 1000 °C.

Fordern Sie hier ihr persönliches Infopaket für Architekten an: https://qrco.de/StonesAB

Erst flexibel, dann langlebig

Trotz ihres geringen Gewichts sind die Tafeln bemerkenswert robust und stoßfest. Der Hersteller spricht von einer ETA-bestätigten Lebensdauer von über fünfzig Jahren. Da sie auch feuchtigkeits- und formbeständig sind, können Tafeln von Rockpanel unter bestimmten Bedingungen auch mit sehr schmalen Fugen montiert werden. Zur Wahl stehen verschiedene sichtbare und verdeckte Befestigungsmöglichkeiten. Für individuelle Designs können die Fassadentafeln der Designlinie „Stones“ perforiert, gefräst, gebogen oder in freien Formen zugeschnitten werden.

Recycling ohne Qualitätseinbußen

Fassadenbekleidungen von Rockpanel sind eine gute Wahl, wenn Nachhaltigkeit, Montagefreundlichkeit, Nichtbrennbarkeit und Haltbarkeit gleichermaßen wichtig sind. Die Robustheit der Tafeln gewährleistet ihre lange Lebensdauer. Sollen Rockpanel Fassadenplatten an einem Gebäude ersetzt werden, so können die alten Tafeln zu neuen, hochwertigen Steinwolle-Produkten recycelt werden, denn Rockpanel ist ein Unternehmen der ROCKWOOL Gruppe.

Entsprechend kann Verschnitt oder rückgebautes Altmaterial von Rockpanel in den Recyclinganlagen des Weltmarktführers ohne Qualitätsverlust zu neuen hochwertigen Steinwolle-Produkten recycelt werden. Der Rücknahmeservice „Rockcycle“ erfüllt die Nachhaltigkeitsanforderungen von Architekten, Planern, Baufachleuten, Behörden und politischen Entscheidungsträgern, indem es Bau- und Abbruchabfälle nachhaltig reduziert.

Rockpanel® – Fassadentafeln aus Basaltgestein
Rockpanel ist ein Geschäftsbereich der ROCKWOOL B.V. (Roermond, Niederlande), einer Tochtergesellschaft der ROCKWOOL International AS (Hedehusene, Dänemark), dem
Weltmarktführer für Steinwolle-Produkte und -Systeme. Als Hersteller ebenso attraktiver wie langlebiger Fassadenbekleidungen ist Rockpanel bei Planern und Investoren in vielen Ländern Europas anerkannt.
Mit Rockpanel Tafeln wird die Gebäudehülle ebenso zeitgemäß wie individuell gestaltet. Geringe Installationszeiten, einfache Wartung und eine hohe Wirtschaftlichkeit machen sie zu einem gefragten Baustoff. Sie werden für die Gestaltung von Fassaden, für großflächige Bekleidungen in vorgehängten, hinterlüfteten Fassaden ebenso wie für Detaillösungen rund ums Dach eingesetzt.
Da die Produkte von Rockpanel die Vorteile der Rohstoffe Stein und Holz in sich vereinen, werden sie in steigendem Maße von Bauherren und Planern nachgefragt, die nachhaltige Gebäude entwickeln und bauen. Sämtliche Rockpanel Produkte wurden vom unabhängigen British Building Research Establishment (BRE) überprüft und verfügen als garantiert nachhaltige Baustoffe über entsprechende Umwelt-Produktdeklarationen (EPD) – insgesamt 16 Bauelemente erhielten die Bewertung A+ bzw. A.
Weitere Informationen unter www.rockpanel.de

Fordern Sie hier ihr persönliches Infopaket für Architekten an: https://qrco.de/StonesAB

Anzeige von Rockpanel – Rockwool B.V.