25. Mai 2024

Gekürt: BIM Champions 2024

BIM Champions Wettbewerb 2024 von buildingSMART Deutschland: Die Siegerteams Foto: buildingSMART Deutschland / Jens Ahner

Dresden (pm) – Im Rahmen eines festlichen abends und in der feierlichen Kulisse des Kaisersaals in Erfurt kürte buildingSMART Deutschland am 7. Mai 2024 seine diesjährigen BIM Champions 2024. In fünf Kategorien wurden die begehrten Pokale und Urkunden übergeben, für die in der ersten Wettbewerbsrunde knapp 30 Projekte eingereicht worden waren. 14 hatten es schließlich in die Finalrunde geschafft und mussten mit Projektbeschreibungen und eigens produzierten Wettbewerbsfilmen die Jury überzeugen.

Zu BIM Champions 2024 wurden folgende Projekte und Teams gekürt:

Kategorie Planung:
Implenia Hochbau GmbH mit „Vom Architekturwettbewerb bis zur Realisierung – openBIM im Projekt „Darmstadt Marienplatz“

Kategorie Nachhaltigkeit:
LH Architekten zusammen mit der Brüninghoff Group mit „Timber Office – HYBRID | DIGITAL | NACHHALTIG“

Kategorie Bauausführung/Bauzulieferung:
DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH und Wayss & Freytag Ingenieurbau AG mit „Integrierte Projektabwicklung und Big Open BIM – Projektallianz Neues Werk Cottbus“ (Deutsche Bahn)

Kategorie Technologie/Innovation/Lösungen:
Visox UG mit „BIM-Pilotprojekt Admiralbrücke Berlin“

Arbeiten von Auszubildenden und Studierenden:
Sema Yilmaz, Bauhaus-Universität Weimar, Professur Baubetrieb und Bauverfahren an der Bauhaus-Universität Weimar mit „BIM und Baustoffe“

buildingSMART Deutschland gratuliert allen Siegerteams zu ihren herausragenden Arbeiten, die mit Open-BIM und den digitalen Standards und Lösungen von buildingSMART entstanden sind: Herzliche Glückwünsche!

Gleichzeitig geben wir mit der Siegerehrung direkt den Start der nächsten Wettbewerbsrunde bekannt: In Kürze können Projekte für den BIM Champions Wettbewerb 2025 über unsere Website www.buildingSMART.de eingereicht werden. Einreichungsschluss wird der 30. September 2024 sein.

Quelle: buildingSMART Deutschland