3. Dezember 2021

Fliesen in der Küche: Attraktive Designs und funktionale Vorzüge – Kreative Spielräume für moderne Küchengestaltungen

(c) Villeroy & Boch Fliesen

Mettlach (pm) – Wie sieht eine moderne Küche aus? Offen, harmonisch in den Ess- und Wohnbereich integriert und auch gerne nahezu nahtlos an den Terrassenbereich angeschlossen. Die Wohnküche von heute wird so attraktiv und großzügig gestaltet, dass sie den Mittelpunkt, ja das Herzstück der eigenen vier Wände bildet: Hier wird mit Leidenschaft gekocht, gebacken, gegessen und gelebt. Damit die Küche lange so schön bleibt wie am ersten Tag, sind solide Materialien gefragt – etwa keramische Fliesen, die ideal für Wand und Boden sind. Sie sind besonders reinigungsfreundlich und erfüllen höchste Ansprüche an Hygiene sowie Beständigkeit und Trittsicherheit. Außerdem sind sie attraktive Gestaltungselemente, die eine Küche richtig gut aussehen lassen und nahezu jedem Einrichtungsstil erfüllen. Ob klassisch elegant, puristisch natürlich oder mit ausdrucksstarken Dekorationen – die hochwertigen Markenfliesen von Villeroy & Boch lassen in Sachen Funktion und Ästhetik in der Küche keine Wünsche offen.

Beliebter Allrounder: Vielseitige Betonoptik

Die charakteristische Optik von Beton ist das Allroundtalent im zeitgemäßen Interieur Design. Wie kaum eine andere Materialanmutung lässt sie sich individuell mit verschiedenen Materialien kombinieren und eröffnet damit in der Küche sehr große Gestaltungsfreiräume. Im Zusammenspiel mit Stahl, Glas und hellen Farben entsteht eine klare und reine Raumatmosphäre, kombiniert mit kräftigen Farben und Holz spielt der Betonlook seine natürliche, ursprüngliche Seite perfekt aus. Mit vielfältigen Designs von ausdrucksvollen Strukturen bis zum authentischen Used-Look passen diese Fliesen hervorragend in urban inszenierte Küchen. Hochwertige Fliesen können dabei am Boden und an der Wand eingesetzt werden, gerne auch als Fliesenspiegel über der Arbeitsplatte im Herd- oder Spülbereich. Dabei hat man die Wahl zwischen harmonischen Ton-in-Ton-Verlegungen mit farblich auf die Möbel abgestimmten Fliesen und starken Hell-Dunkel-Kontrasten. Dank unterschiedlicher Formate und Dekorationen lassen sich mit Fliesen außerdem kreative Muster erzeugen.

Natürlichkeit in ihrer schönsten Form: Fliesen in Holz-, Naturstein- und Schieferoptik

Die moderne Innenarchitektur setzt ganz bewusst auf natürliche Baustoffe, um Räumen eine behagliche und lebendige Atmosphäre zu verleihen. Holz, Schiefer und Naturstein sind aufgrund ihrer Eigenschaften als Bodenbelag in der Küche jedoch nur bedingt geeignet: Sie sind empfindlich und müssen vorsichtig gereinigt und aufwändig gepflegt werden. Eine hervorragende Alternative sind Bodenfliesen in Holz-, Naturstein und Schieferoptik, die den Originalen optisch und haptisch verblüffend ähnlich sind, diesen jedoch in stark beanspruchten Bereichen wie der Küche deutlich überlegen sind. So lassen sich beispielsweise aus Feinsteinzeug robuste „Holz- und Steinböden“ gestalten, die offene Küchen gelungen mit dem Wohnbereich verbinden oder das ländliche Flair einer Modern-Country-Küche betonen. Extra-Tipp: Zum aktuellen Landhausstil passend kann man den Fliesenspiegel mit hochglänzenden Metro-Fliesen gestalten – trendstark im Fischgrätmuster verlegt.

Der Mix macht´s: Eindrucksvolle Muster und zufälliges Patchwork

Wer es liebt, in seiner Küche exquisite und extravagante Köstlichkeiten für sich und seine Liebsten zu kreieren, kennt diese besondere Kombination aus Tradition und Innovation: ursprüngliche, regionale Zutaten, raffinierte Zubereitungsmethoden und eine moderne, ansprechende Präsentation. In diesem Sinne verbindet das Fliesenkonzept CENTURY UNLIMITED von Villeroy & Boch einen aktuellen Cotto-Zement-Look mit historisch inspirierten Dekormotiven zu einem überraschenden Mix aus Klassik und Moderne.

Pressemitteilung: Villeroy & Boch