21. September 2021

Ergebnis »best architects 20«-Award: Jury vergab 11-mal Gold

Düsseldorf (pm) – Der »best architects 20«-Award ist entschieden. Wieder wies die hohe Anzahl an Einreichungen eine extreme Dichte an herausragender Qualität auf. Für die Jury war es daher sehr anspruchsvoll, das Allerbeste aus den vorliegenden Arbeiten herauszufiltern. »Beeindruckend war, dass sich die hohe Qualität der Projekte in allen Bereichen widerspiegelt, unabhängig von der Größe und dem Prestige der jeweiligen Aufgabe. Detailgenauigkeit, eine konsequente Umsetzung des architektonischen Konzepts und eine sensible Auseinandersetzung mit dem Umfeld zeichnen viele dieser Arbeiten aus. Auffallend war außerdem die Anzahl der ›Low-Cost‹-Projekte, die mit einem minimalen Budget Außergewöhnliches erreicht haben.« , so Tobias Schwarzer, Initiator des best architects-Award.

Mit großem Engagement haben auch in diesem Jahr zahlreiche Architektinnen und Architekten überraschende und innovative Projekte entwickelt. Diese herausragenden Leistungen wurden mit dem diesjährigen »best architects 20«-Award gewürdigt.

Die Jury bestehend aus Titus Bernhard (Augsburg), Ünal Karamuk (Zürich) und Anna Popelka (Wien) würdigte 70 Projekte mit der Auszeichnung »best architects 20«. Darüber hinaus erhielten 11 Arbeiten, für ihre besonders herausragende Qualität, die Auszeichnung »best architects 20 in Gold«.

»Nach vielen Stunden intensiver und höchst anregender Architekturdiskussion bei «best architects» in Düsseldorf hat sich eine Auswahl an ausgezeichneten Arbeiten ergeben, welche in erster Linie aufgrund einer klaren und eigenständigen Haltung aus der Masse herausstechen. Sie gehen über die reine Kompetenz der Erfüllung einer Aufgabe hinaus. Sie wählen nicht den Weg des geringsten Widerstands. Sie erklären sich selbst, ohne viele Worte. Sie zeugen vom Mut, Neues zu entdecken, und suchen intelligent nach Schlupflöchern für Innovation. So leisten sie auf ihre jeweils individuelle Art einen unverkennbaren und eigenständigen Beitrag zur Baukultur.« , so Ünal Karamuk / Karamuk Kuo Architekten Zürich.

Die »Gold Gewinner« des »best architects 20«-Award

In der Kategorie »Einfamilienhäuser« schafften es die Büros Jurek Brueggen Architekten und Kosa Architekten aus Zürich (CH) mit dem Projekt »Haus am See« sowie Camps Felip Arquitecturia aus Girona (ES) mit dem Projekt »Casa Unifamiliar Sant Cugat« in die Goldränge.

Für die außergewöhnlich kreativen und innovativen Wohnungsbauten in der Kategorie »Mehrfamilienhäuser« erhielten die Büros Felippi Wyssen Architekten aus Basel (CH) mit dem Projekt »Wohnhaus Gatternweg«, gus wüstemann architects aus Zürich (CH) mit dem Projekt »Bezahlbarer Wohnraum in Zürich für die I+B Baechi Stiftung« sowie das Büro LIN.ROBBE.SEILER aus Genf (CH) mit dem Projekt »Wohnanlage Lancy« eine Auszeichnung in Gold.

Eine weitere Goldprämierung ging in der Kategorie »Gewerbe- und Industriebauten« an das Projekt »über bozen hotel belvedere – jensien« vom Büro bergmeisterwolf architekten aus Brixen (I).

In der Kategorie »Bildungsbauten« erhielten die Büros pool Architekten aus Zürich (CH) mit dem Projekt »FHNW-Campus Muttenz« und Waechter + Waechter Architekten aus Darmstadt (D) mit dem Projekt »AIZ – Akademie für Internationale Zusammenarbeit« eine Goldauszeichnung.

Zwei weitere Goldprämierungen in der Kategorie »Infrastrukturbauten« gingen an das Büro bunq architectes aus Nyon (CH) mit dem Projekt »Interkommunales Feuerwehrgebäude in Bernex« sowie an das Büro CBA Architects aus Luxemburg (LU) mit dem Projekt »Passerelle Pont Adolphe«.

In der Kategorie »Sonderbauten« schaffte es das Büro Ludescher + Lutz Architekten aus Bregenz (A) mit dem Projekt »Johann – Gasthaus und Hotel am Alten Markt – Lauterach« in die Goldränge.

Alle prämierten Projekte sind auf www.bestarchitects.de zu sehen.

 

gewinner „best architects 20“ award

wohnungsbau | einfamilienhäuser

AUSZEICHNUNG IN GOLD

Jurek Brüggen Architekten und KOSA Architekten · Zürich · CH > Haus am See

Foto: Jurek Brüggen

Camps Felip Arquitecturia · Girona · ES > Casa Unifamiliar Sant Cugat

Foto: José Hevia

 

AUSZEICHNUNG

bergmeisterwolf architekten · Brixen · I > Villa Berchtold
Blättler Dafflon Architekten · Zürich · CH > Zweifamilienhaus RaBe
buerger katsota architects · Halandri – Athens · GR > HOUSES A·2
bunq architectes FAS · Nyon · CH > Einfamilienhaus in Corsier
Caramel architekten · Wien · A > Haus Marie
Oliver Christen Architekten · Baden · CH > Umbau und Erweiterung einer ehemaligen Alpwirtschaft
Fábio Ferreira Neves · Zürich · CH > Pátio do Meco
hehnpohl architektur · Münster · D > Haus am Buddenturm
Holzrausch GmbH · Forstern · D Grüneckert Reichelt Architekten · München · D > Turmhaus Tirol
Link Architectes · La Tour-de-Peilz · CH > villa T
luna productions · Deitingen · CH > Wohnhaus vis-à-vis
LP architektur ZT GmbH · Altenmarkt · A > Doppelhaus Trausner
Marià Castelló, Architecture · Girona · ES > Bosc d’en Pep Ferrer
philippe meyer architecte fas sia · Genf · CH > QDC_R175/16
MoDusArchitects – Sandy Attia, Matteo Scagnol · Brixen · I > Ein Haus am Hang
MORPHO-LOGIC / Architektur + Stadtplanung · München · D > Kuhwiesenhanghaus
SoHo Architektur · Memmingen · D > uF Haus
Unterlandstättner Architekten · München · D > Monolithisches Ensemble

 

wohnungsbau | mehrfamilienhäuser

AUSZEICHNUNG IN GOLD

Felippi Wyssen Architekten · Basel · CH > Wohnhaus Gatternweg

Foto: Rasmus Norlander

gus wüstemann architects · Zürich · CH > Bezahlbarer Wohnraum in Zürich für die I+B Baechi Stiftung

Foto: Bruno Helbling

LIN.ROBBE.SEILER · Genf · CH > Wohnanlage Lancy

Foto: Joël Tettamanti / Rolf Seiler

 

AUSZEICHNUNG

03 Architekten GmbH · München · D > Haus am Parzivalplatz
Blättler Dafflon Architekten · Zürich · CH > Wohnsiedlung Luegisland
Blättler Dafflon Architekten · Zürich · CH > Wohnsiedlung Riedgraben
Burkard Meyer Architekten BSA · Baden · CH > Wohnensemble Stocklen, Meilen
Christian Anton Pichler ZT GmbH · Wien · A > Mikroapartments – STUDIO ZWEI
dolmus Architekten · Luzern · CH > Mehrfamilienhaus im Seetal, Kanton Luzern
giuliani.hönger ag · Zürich · CH > Wohn- und Gewerbehäuser Zwicky Areal
Goetz Castorph Architekten und Stadtplaner GmbH · München · D > Die neue Gerberau
Graber Pulver Architekten AG · Zürich · CH > Wohnüberbauung Uhlmann-Areal
barbara gschwend architektur.innenarchitektur · Nänikon · CH > Mehrfamilienhaus zwischen Stadt und Land
Hermansson Hiller Lundberg Arkitekter · Stockholm · SWE > No4
limbrock tubbesing – architekten und stadtplaner · Hamburg · D > Klopstockhöfe
Michael Meier und Marius Hug Architekten AG · Zürich · CH > Zürichsee Gut
Meixner Schlüter Wendt · Frankfurt · D > Neuer Henninger Turm
U15 Architectes – Novello Eligio · Vevey · CH > BEX Jardins
Wild Bär Heule Architekten AG · Zürich · CH > Wohnturm, Winterthur
Wild Bär Heule Architekten AG · Zürich · CH > Wohnsiedlung, Weesen

 

büro- und verwaltungsbauten

AUSZEICHNUNG

Aebi & Vincent Architekten SIA AG · Bern · CH > Neubau, Umbau und Sanierung Verwaltungszentrum Guisanplatz
Bär Stadelmann Stöcker Architekten und Stadtplaner PartGmbB · Nürnberg · D > Neubau Steuerzentrum München
Burkard Meyer Architekten BSA · Baden · CH > Bürogebäude Suurstoffi 22
haascookzemmrich STUDIO2050 · Stuttgart · D > Alnatura Campus – Neubau der Alnatura Arbeitswelt
Schneider & Schneider Architekten ETH BSA SIA AG · Aarau · CH > Hauptsitz Swissgrid, Aarau

 

gewerbe- und industriebauten

AUSZEICHNUNG IN GOLD

bergmeisterwolf architekten · Brixen · I > über bozen hotel belvedere – jensien

Foto: Gustav Willeit

 

AUSZEICHNUNG

Clou Architekten AG · Zürich · CH > Brennholzlagerhalle Dübendorf
DFZ Architekten GmbH · Hamburg · D > Neubau des Opernfundus der Hamburger Staatsoper
f m b architekten – norman binder, andreas-thomas mayer · Stuttgart · D > Greiner Headquarter
Hippmann Architekten BDA · Stuttgart · D > club traube
Luca Selva Architekten · Basel · CH > Umbau Roche Bau 41

 

bildungsbauten

AUSZEICHNUNG IN GOLD

pool Architekten · Zürich · CH > FHNW-Campus Muttenz

Foto: Andrea Helbling

Waechter + Waechter Architekten BDA · Darmstadt · D > AIZ – Akademie für Internationale Zusammenarbeit

Foto: Thilo Ross Fotografie

 

AUSZEICHNUNG

Franz&Sue · Wien · A > Volksschule Angedair, Landeck in Tirol
LOCALARCHITECTURE · Lausanne · CH > Rudolf-Steiner-Schule Genf
Haller Gut Architekten · Bern · CH > Gesamtsanierung Mehrzweckhalle Payerne
pool Architekten · Zürich · CH > Primarschulhaus Vinci
Riepl Kaufmann Bammer Architektur · Wien · A > Erweiterung Universität für angewandte Kunst Wien
Riepl Kaufmann Bammer Architektur · Wien · A > Sanierung Universität für angewandte Kunst Wien
Schmid Ziörjen Architekten · Zürich · CH > Gesamterneuerung Schulhaus Grossmatt
Schulz und Schulz · Leipzig · D > Gebäude N
Luca Selva Architekten · Basel · CH > Neubau Primarschule Erlenmatt
SSP AG · Bochum · D > Fritz-Henßler-Berufskolleg
wulf architekten · Stuttgart · D > Vier Grundschulen in modularer Bauweise

 

öffentliche bauten

AUSZEICHNUNG

Ackermann + Raff · Stuttgart · D > Magyizin Hospital
ARGE Blättler Dafflon Architekten und Horisberger Wagen Architekten · Zürich · CH > Gemeindehaus Meilen
ARGE Joos & Mathys Architekten AG / Schmid Schärer Architekten GmbH · Zürich · CH > Haus der Demenz Bombach
Barozzi Veiga GmbH · Chur · CH > BKM – Bündner Kunstmuseum
bergmeisterwolf architekten · Brixen · I > Herauswachsend – Hotel Pacherhof Neuer Keller
CoCo architecture · Cénac et St Julien · F > Terre Ségala
giuliani.hönger ag · Zürich · CH > Bahnhof und Bahnhofplatz St. Gallen
Heams & Michel Architectes · Nizza · F > Neues Servicegebäude für Bootsbenutzer im Hafen von Cannes
meck architekten · München · D > Kirchenzentrum Seliger Pater Rupert Mayer
pool Architekten · Zürich · CH > Stapferhaus Lenzburg
Steimle Architekten BDA · Stuttgart · D > Bücherei Kressbronn am Bodensee

 

infrastruktur bauten

AUSZEICHNUNG IN GOLD

bunq architectes SA · Nyon · CH > Interkommunales Feuerwehrgebäude in Bernex

Foto: David Gagnebin-de-Bons

CBA Architects · Luxemburg · LU > Passerelle Pont Adolphe Neubau einer abgehängten Fahrrad- und Fußgängerbrücke unter der historischen Brücke »Pond Adolphe«

Foto: Lukas Roth

 

sonstige bauten

AUSZEICHNUNG IN GOLD

Ludescher + Lutz Architekten ZT GmbH · Bregenz · A > Johann | Gasthaus und Hotel am Alten Markt | Lauterach

 

AUSZEICHNUNG

atelier ww Architekten SIA AG · Zürich · CH > Pflegeheim St. Peter & Paul
hoeingvoney Architekten · Luzern · CH > Neubau Hafen und Wassersportzentrum Buochs
N-V-O Nuyken von Oefele Architekten und Stadtplaner · München · D > WERK 7

Pressemitteilung: best architects 20 Award / zinnobergruen GmbH