15. Juli 2024

Entwürfe für 1 Nanjing Road, ein gemischt genutztes Projekt in Qingdao, vorgestellt

London/UK (pm) – 1 Nanjing Road ist das erste Projekt von Foster + Partners in Qingdao, einem wichtigen Seehafen und Finanzzentrum in der östlichen Provinz Shandong in China. Das im südlichen Bezirk der Stadt gelegene Projekt mit gemischter Nutzung fügt sich sorgfältig in das Stadtgefüge ein und wirkt als Katalysator für die Erneuerung. Das Projekt strebt eine Drei-Sterne-Zertifizierung für grünes Bauen, LEED V4 und WELL V2 an.

Gerard Evenden, Leiter des Studios, sagte: „Wir freuen uns sehr, am ersten Projekt des Büros in Qingdao zu arbeiten. Unser Turm an der Nanjing Road enthält hochwertige Büroflächen, ein dreistöckiges Clubhaus und Luxuswohnungen in den oberen Etagen. Im Sockelbereich schaffen ein Einzelhandelspodium, ein Landschaftsgarten und eine Kunstgalerie eine lebendige Fußgängerzone und eine neue Durchgangsstraße zum Meer.“

John Blythe, Senior Partner, fügte hinzu: „Die unverwechselbare Form des Turms ist eine Antwort auf die malerische Lage am Wasser, mit einem dreieckigen Grundriss, der den Büroangestellten und Bewohnern maximale Ausblicke auf das Meer bietet. Die Verwendung von lokalem Shandong-Stein im gesamten Gebäude spiegelt die natürliche Schönheit der Gegend wider und ergänzt die Materialpalette der Stadt.

An den Rändern des Geländes wurden sorgfältig Drop-off-Zonen eingerichtet, um einen vollständig fußgängerfreundlichen öffentlichen Raum zu schaffen, der das Hochhaus mit seiner Umgebung und dem örtlichen Hafenviertel verbindet. Ein durchlässiger Platz, eine Kunstgalerie und ein Landschaftsgarten an der Ostseite des Geländes ziehen Menschen an, die aus der nahe gelegenen U-Bahn-Station kommen. Am Fuß des Turms befindet sich ein maßstabsgetreues Einzelhandelspodium, das von den örtlichen Felsformationen inspiriert ist und ein neues Einkaufsziel in Qingdao schafft.

Die Bürolobby befindet sich im zweiten Stock des Turms und ist über externe Luftbrücken direkt mit zwei angrenzenden Einzelhandelsgebäuden verbunden. Die Lobby ist von einer Reihe von schattigen Terrassen umgeben, die den öffentlichen Raum darunter überblicken. Diese Ebene des Turms fungiert als zusätzlicher öffentlicher Raum für die Stadt und belebt die oberen Ebenen des Gebäudes.

Die Büroräume sind in niedrige und hohe Zonen unterteilt und bieten spektakuläre Ausblicke auf einen nahe gelegenen Park und das Meer. Alle Büroetagen haben bewegliche Fenster für eine natürliche Belüftung und verfügen über doppelt so hohe Räume auf der Südseite der Grundfläche, was die Annehmlichkeiten am Arbeitsplatz und die zukünftige Flexibilität erhöht.

Über den Büros befindet sich ein dreigeschossiges Clubhaus mit einer Reihe exklusiver Einrichtungen für Mitarbeiter, Bewohner und Clubmitglieder. Das Clubhaus umfasst Bereiche zum Entspannen und für Veranstaltungen, einen dreistöckigen Raum mit einem nach Westen ausgerichteten Infinity-Pool, private Speiseräume und eine Bar, die bei Nacht einen unvergleichlichen Blick auf die Stadt bietet.

In den obersten Stockwerken des Turms befinden sich 105 Luxuswohnungen mit freitragenden Terrassen und vollständig verglasten Ecken, die einen 15 Meter breiten Panoramablick auf das Meer bieten. Alle Räume sind natürlich belüftet und energieoptimiert.

Quelle: Foster + Partners