2. Dezember 2021

Effiziente Gebäude 2020: Digitaler Fortbildungsmonat zu energieeffizienten Gebäuden und zukunftsweisenden Quartieren im November 

Effiziente Gebäude 2020 (c) ZEBAU

Hamburg (pm)  – Die von der ZEBAU GmbH initiierte Hamburgische Fachkonferenz „Effiziente Gebäude 2020“ präsentiert sich in diesem Jahr erstmals im digitalen Gewand. An 10 Veranstaltungstagen ab 03. November 2020 sind Architekten, Ingenieure, Stadtplaner, kommunale Verwaltungen und alle Akteure des Bauens zum fachlichen Austausch sowie zur Weiterbildung eingeladen. In insgesamt 45 Vorträgen vermitteln Experten Fachwissen u.a. aus den Bereichen Klimaschutz, energetische Quartiersentwicklung, Einsatz erneuerbarer Energien, Gebäudetechnik, Holzbau und Modernisierung. Auf www.effizientegebaeude.de ist das vollständige Konferenzprogramm einsehbar.

Die Online-Seminare finden statt:
vom 03. bis 25. November 2020
jeweils 16.00 bis 18.30 Uhr

Die Online-Abschlusstagung findet statt:
Mittwoch, den 25. November 2020
von 9.00 bis 17.00 Uhr

Die Auftaktveranstaltung „Online-Seminar #1 Klimaschutz: Zwischen den Stühlen – Wie gelingt klimagerechtes Bauen“ lädt am 03. November ab 16.00 Uhr zur kritischen Bestandsaufnahme gegenwärtiger Klimaschutzstrategien ein. Einerseits diskutieren die Referenten die Wirksamkeit gegenwärtiger Maßnahmen, andererseits wird anhand wirtschaftlich leistbarer und sozialverträglicher Lösungsansätze vorgestellt, wie Klimaschutz in der Praxis gelingen kann.

Termine vom 03. bis 25. November im Überblick

Ausführliche Informationen zum Konferenzprogramm auf: www.effizientegebaeude.de

Pressemitteilung: ZEBAU – Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt GmbH