27. Januar 2022

Immobilien

ZIA: Gehälter im Immobiliensektor

Frankfurt a. M./Berlin (pm) – Im Immobiliensektor können Führungskräfte auch unterhalb der Vorstands- und Geschäftsführungsebene mit guten Gehältern rechnen: Die Topverdiener in der zweiten Reihe sind die Leiter Vermietungsmanagement mit einem Jahresgehalt von 215.400 Euro im

[...]

Baulandpreise größter Kostentreiber beim Wohnungsbau

Bonn (pm) – Zwischen 2011 und 2016 sind die durchschnittlichen Baulandpreise für die Eigenheimbebauung deutschlandweit um 27 Prozent von 129 Euro pro Quadratmeter auf 164 Euro gestiegen. In den Großstädten verteuerte sich der Quadratmeter Bauland

[...]
Prof. Sigrid Schaefer, Rektorin der EBZ Business School, Insa Kübler, Stipendiatin und Mitarbeiterin der Heimatwerk Hannover eG, Franz-Bernd Große-Wilde, Vorstandsvorsitzender des Vereins Wohnen in Genossenschaften, Jürgen Kaiser, Sprecher des Vorstandes der Heimatwerk Hannover eG. Bild: VdW RW.

Genossenschaftsstipendium vergeben

Bochum (pm) – Zum dritten Mal vergaben die EBZ Business School – University of Applied Sciences und der Verein Wohnen in Genossenschaften ein Stipendium für ein Studium mit der Vertiefung  „Wohnungsgenossenschaften“ an der immobilienwirtschaftlichen Hochschule.

[...]

BBU: Genossenschaftshochburg Berlin

Berlin (pm) – Rund zwölf Prozent aller Mietwohnungen in Berlin gehören Wohnungsgenossenschaften. Damit ist der Anteil deutlich höher als im gesamtdeutschen Durchschnitt (9,2 %). Besonders hoch ist der Anteil in Bezirken im Ostteil der Stadt, wo

[...]
Die Preisträger Thomas Gronmayer, Philipp Lüke, Silke Denner (v. l.) und Eric Gramatzki (2. v. r.) mit Dr. Christian Lieberknecht, Geschäftsführer des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW (3. v. r.), und Klaus Leuchtmann, Vorstandsvorsitzender des EBZ (r.) Bild: EBZ

GdW zeichnet die besten Immobilien-Ökonomen 2016 aus

Berlin (pm) – Der GdW hat auf der 13. Sommerakademie für den Führungsnachwuchs der Wohnungswirtschaft in Bochum die besten Immobilien-Ökonomen (GdW) des Jahres 2016 ausgezeichnet. Der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft gratuliert den vier Preisträgern zu ihren hervorragenden

[...]
Wohnungsmieten steigen weiter. Bild: Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Wohnungsmieten steigen weiter

Berlin (pm) – Die Neuvertragsmieten für Wohnungen sind deutschlandweit im 1. Halbjahr 2017 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,4 Prozent gestiegen – auf 7,90 Euro pro Quadratmeter (nettokalt). Den größten Preisanstieg verzeichneten Großstädte über 500.000 Einwohner. Dort

[...]

Immobilienmarktbericht Berlin des Gutachterausschusses

Berlin (pm) – „Besorgniserregend ist vor allem der Preisanstieg von 20% beim Handel mit Mietwohnhäusern und die Anpassung der Bodenrichtwerte in den verdichten innerstädtischen Lagen um bis zu 60% in nur einem Jahr“, kommentiert der

[...]
Jahrestagung 2017 des Deutschen Verbandes für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e.V. , ©Michael Kirsten

Stärkung einer gemeinwohlorientierten Wohnungspolitik

Berlin (ch) – In zahlreichen deutschen Wachstumsregionen ist bezahlbarer Wohnraum inzwischen nicht nur für einkommensschwächere, sondern auch für mittlere Haushaltseinkommen knapp. Dies führt dazu, dass die Wohnungspolitik auf der politischen Agenda wieder weiter nach oben

[...]
Sabine Barthauer übernimmt Vorsitz der ZIA-Region Nord, Foto: ZIA

Sabine Barthauer übernimmt Vorsitz der ZIA-Region Nord

Berlin (pm) – Sabine Barthauer, Vorstandsmitglied bei der Deutschen Hypothekenbank AG, hat von Dr. Christoph Schumacher, Leiter Global Real Estate bei der Credit Suisse, den Vorsitz der Region Nord beim ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss übernommen.

[...]

„Immobilienmarktbericht Hamburg 2017“

Hamburg (pm) – Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Hamburg und seine beim Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung angesiedelte Geschäftsstelle legen den „Immobilienmarktbericht Hamburg 2017“ vor. Der „Immobilienmarktbericht Hamburg 2017“ bietet eine ausführliche Bestandsaufnahme des Grundstücksmarktes der Hansestadt.

[...]

Thüringen braucht preiswerteres Wohneigentum

Erfurt (pm) – Thüringen benötigt eine höhere Eigentumsquote. Wohneigentum ist ein wichtiger Baustein, um die Probleme am Thüringer Wohnungsmarkt zu lösen. Der IVD Mitte e.V. Landesvertretung Thüringen fordert deshalb den Erlass der Grunderwerbssteuer in Höhe von

[...]
Qualitätssiegel „Gewohnt gut – fit für die Zukunft“, Foto: BBU

Qualitätssiegel „Gewohnt gut – fit für die Zukunft“

Lauchhammer (pm) – Die Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft (GWG) Lauchhammer eG sichert für ihre Mitglieder das selbst bestimmte Wohnen im Alter. Drei modern hergerichtete Wohngemeinschaften mit jeweils acht Einzelzimmern und einer Gemeinschaftsküche werden durch Geschäftsräume für einen Pflegedienst

[...]

Wohnungsbau in Deutschland: Recht auf Bauen in die Höhe

Berlin (pm) – Der Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine (DAI) beobachtet sehr aufmerksam die Entwicklung am deutschen Wohnungsmarkt. In den Ballungszentren fehlen Wohnungen und am Land besteht zum Teil ein Überangebot. Um das Problem in den

[...]

Sachsen-Anhalt: Modernes Wohnen zu fairen Mietpreisen

Magdeburg (pm) – Anlässlich der Vorstellung der Jahresstatistik 2016 der Wohnungswirtschaft in Sachsen-Anhalt erklären die Verbandsdirektoren Jost Riecke (VdW) und Ronald Meißner (VdWg): „Die kommunale und genossenschaftliche Wohnungswirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt zieht für das Jahr 2016

[...]

ZIA und SAP digitalisieren die Immobilienbranche

Berlin (pm) – SAP gibt heute ihre Systempartnerschaft mit dem Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA) bekannt, dem Spitzenverband der deutschen Immobilienwirtschaft. Bei über 70 Prozent der deutschen Immobilienwirtschaft liegen Informationen bereits digital und strukturiert vor, doch gemäß

[...]

Anzeige

Anzeige

Anzeige