15. April 2024

Capital Bay erwirbt Grundstück in Düsseldorf für Micro-Living-Projektentwicklung

Berlin (pm) – Die Capital Bay Group (Capital Bay), international tätiger und auf allen Stufen der Wertschöpfungskette integrierter Investment-, Asset-, Property- und Facility-Manager, hat ein Grundstück im Düsseldorfer Stadtteil Mörsenbroich erworben. Nach Abriss der bestehenden Gebäude sollen bis zu 400 Apartments für Studenten und Young Professionals in modularer, serieller Bauweise gemeinsam mit dem strategischen Partner Daiwa House Modular Europe errichtet werden. Den Betrieb der Apartments wird die 360 Operator GmbH mit ihren Betreibermarken Stay Urban und Staytoo übernehmen.

„Mit dem Ankauf in Düsseldorf konnten wir uns ein attraktives Grundstück mit bester Anbindung sichern“, sagt Stephanie Kühn, Head of Transaction Management bei Capital Bay. „Ähnlich wie in vielen anderen deutschen Großstädten herrscht auch in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt eine eklatante Unterversorgung mit Wohnraum für Studierende und Young Professionals. Wir schaffen mit unserem Projekt ein Angebot speziell für diese Zielgruppe. Ein Bebauungsplan für das Grundstück liegt bereits vor und wir befinden uns derzeit in der Planung für den Bauantrag. Nach Erteilung der Baugenehmigung können wir die Apartments dank der modularen Bauweise innerhalb von zwölf Monaten fertigstellen.“

Bis zum Zeitpunkt des Abrisses der Bestandsgebäude übernimmt Capital Bay das Asset- und Property-Management für die Immobilie. Mit der Erstellung des Nachnutzungskonzeptes wurde das Architekturbüro United Architects beauftragt, mit dem Capital Bay bereits bei einem Projekt im Magdeburger Klinke-Viertel zusammenarbeitet.

„Vom Transaktions-, über das Asset- und Property-Management bis hin zum Development, dem Bau und dem Betrieb nach Fertigstellung ist Capital Bay in allen Phasen dieser Konversion maßgeblich beteiligt“, sagt George Salden, CEO von Capital Bay. „Dies unterstreicht unsere umfangreiche Expertise und zeigt die Neuausrichtung unserer Strategie, die darin besteht, den Fokus stärker auf das Development von Wohnneubauprojekten für alle Lebensphasen und -stile zu setzen, mit einem Produkt, das Cradle-to-Cradle hergestellt wird und bereits heute die Nachhaltigkeitsziele (KfW40NH und DGNB Platin) von morgen erfüllt.“

Pressemitteilung: Capital Bay Group