20. Januar 2022

Bauindustrie veröffentlicht „Wichtige Baudaten“-Karte: Bauwirtschaft ist Schlüsselbranche für Deutschland

In der Reihe der konjunkturellen und statistischen Publikationen der BAUINDUSTRIE wurde die Neuausgabe der Karte „Wichtige Baudaten 2020" veröffentlicht.

Berlin (pm) – In der Reihe der konjunkturellen und statistischen Publikationen der Bausindustrie wurde die Neuausgabe der Karte „Wichtige Baudaten 2020″ veröffentlicht. Diese enthält die wichtigsten Konjunktur- und Struktur-Daten für das Bauhauptgewerbe im Jahr 2020. Demnach haben im Vorjahr 79.300 Betriebe des Bauhauptgewerbes mit 893.000 Beschäftigten 143 Mrd. Euro Umsatz erwirtschaftet.

2020 trug das gesamte Baugewerbe (Bauhauptgewerbe + Ausbaugewerbe) 6,1 % zur gesamtwirtschaftlichen Bruttowertschöpfung bei. Der Anteil des Bruttoinlandsproduktes, der für Bauinvestitionen verwendet wurde, war mit 11,6 % nahezu doppelt so hoch. Der Anteil des Baugewerbes an der gesamten Beschäftigung lag bei 5,7 %. Die Bauwirtschaft ist damit eine Schlüsselbranche für Deutschland.

Die kleine Baudatenkarte liefert auch Informationen zu Baugenehmigungen, Auftragseingängen, Beschäftigung und Ausbildung, Bau- und Baumaterialpreisen sowie zur Betriebsstruktur im Bauhauptgewerbe.

Die Karte kann auch als Druckexemplar beim HDB bestellt werden. Bestellung über: https://www.bauindustrie.de/publikationen/wichtige-baudaten-2020/. Im praktischen Kleinformat passt sie in jede Jackentasche und sollte auch auf keinem Schreibtisch und bei keiner Sitzung fehlen.

Pressemitteilung: Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V.