17. Juni 2024

ATP gewinnt erneut den Real Estate Brand Award

v. l.: Michael Haugeneder, Geschäftsleitung ATP sustain, Jörg Balow, Geschäftsführer ATP Berlin, Virginia Rudics, BD ATP Wien, ATP-Partner Dario Travaš, Albert Achammer, Geschäftsführer ATP Hamburg und Matthias Koch, Geschäftsführer ATP Frankfurt © REB.Institute

Innsbruck/A (pm) – ATP architekten ingenieure bewährt sich nun schon seit elf Jahren beim renommierten Real Estate Brand Award als stärkste Architekturmarke Österreichs. Im Rahmen der Verleihung in Berlin nahmen ATP-Vertreter:innen aus Deutschland und Österreich den Preis entgegen.

Doppelte Freude bei der ATP-Gruppe: Auch im Jahr 2024 gewinnt ATP architekten ingenieure wieder eine Auszeichnung als stärkste Architekturmarke Österreichs. Zum elften Mal in Folge positionierte sich das Integrale Planungsbüro beim jährlichen Branchenranking des European Real Estate Brand Institute in der Kategorie „Architects Austria“ auf dem ersten Platz. In der Kategorie „Analysts and Appraisers Austria“ belegte dieses Jahr zudem Tochtergesellschaft ATP sustain den 3. Platz.

„Angesichts der vielen unterschiedlichen Herausforderungen, mit denen die Branche derzeit zu kämpfen hat, ist diese erneute Auszeichnung für uns eine große Freude. Sie bestätigt unsere tagtägliche interdisziplinäre Arbeitsweise als Planer:innen und unseren Anspruch, mit besseren Gebäuden einen Mehrwert für unsere Gesellschaft zu schaffen“, freut sich Dario Travaš, ATP-Partner und Head of Design bei ATP Wien, über die erneute Auszeichnung.

Begeistert zeigte sich auch Michael Haugeneder, Geschäftleitung bei ATP sustain: „Die Nominierung für den diesjährigen Award bestätigt, dass wir als Transformationsbegleiter für unsere Kund:innen ein verlässlicher Partner sind und unsere täglich im Team gelebte Expertise im Bereich nachhaltiges Bauen sowohl nach innen als auch nach außen strahlt.“

Der REAL ESTATE BRAND AWARD zählt zu den renommiertesten Auszeichnungen der europäischen Immobilienwirtschaft. Das REB.Institute bewertet Markenstärke und Positionierung von Unternehmen auf Grundlage der Markenwertstudie „REAL ESTATE BRAND VALUE STUDY“. Für die Evaluierung der Markenstärke in der Immobilienwirtschaft werden u. a. die Kriterien Vertrauenswürdigkeit, Innovationskraft, ESG-Kompetenz, Klimaneutralität und integrative Schnittstellenkompetenz untersucht. 2024 wurden mehr als 1.600 Marken aus 21 Teilbranchen aus 45 Märkten auf den Prüfstand gestellt und über 120.000 Branchenexpert:innen befragt.

Mit 1.700+ Mitarbeitenden an 14 Standorten ist ATP architekten ingenieure das führende Büro für Integrale Planung in Europa. Seit 2012 plant ATP durchgehend digital mit BIM. Dabei nutzt ATP die „Corporate Structure“ der Gruppe, um sich als lernende Organisation permanent weiterzuentwickeln. Um der Verantwortung des Bauens für künftige Generationen gerecht zu werden, verpflichtet sich der Integrale Planer mit dem ATP Green Deal zu klimaneutralem Planen und Bauen.

Seit 2009 bereichert ATP sustain als Forschungs- und Sonderplanungsgesellschaft für nachhaltiges Bauen die ATP-Gruppe. Das innovative Beratungsteam implementiert wissenschaftliche Erkenntnisse und nachhaltige Ansätze in den integralen Planungsprozess und setzt sich mit innovativen Denk- und Handlungsweisen für kreislauffähige und klimafitte Gebäude ein.

Quelle: ATP Planungs- und Beteiligungs AG