13. Juli 2024

ARCHITECTS’ DARLING Awards 2023 verliehen

Die stolzen Gewinnerinnen und Gewinner der ARCHITECTS’ DARLING Awards 2023 mit ihrem Phönix Foto: Marcus Jacobs, Heinze GmbH

Celle (pm) – Am 8. November 2023 war es wieder so weit: Die Heinze GmbH rollte im niedersächsischen Celle den roten Teppich aus und kürte im Rahmen einer feierlichen Galaveranstaltung die „Best Performer“ der Bauindustrie. Die jährlich verliehenen ARCHITECTS’ DARLING Awards haben sich über die Jahre – erstmals verliehen wurden sie 2011 – als begehrte und anerkannte Auszeichnung innerhalb der Baubranche etabliert. Bei so manchem genießen sie inzwischen gar den Ruf des „Oscars“ der Branche. Entsprechend prachtvoll und abwechslungsreich gestaltete sich auch das festliche Rahmenprogramm für die mehr als 250 geladenen Gäste.

Ergebnisse mit großer Aussagekraft

Die Siegerunternehmen wurden im Vorfeld der Veranstaltung durch Befragung von Planer:innen und Architekt:innen ermittelt. Insgesamt nahmen in diesem Jahr deutschlandweit 1.949 Vertreter:innen an der einzigartigen multimedialen Befragung der Heinze Marktforschung teil und bestimmten ihre persönlichen „Darlings“. „Die erneut rege Beteiligung hat uns natürlich sehr erfreut, verleiht den Ergebnissen aber vor allem eine große Aussagekraft“, erklärt Thomas Wagner, Leiter der Heinze Marktforschung. „Damit erhalten die teilnehmenden Hersteller einen sehr detaillierten Bericht über ihre wahrgenommene Performance am Markt, inklusive wichtiger Hinweise darauf, wo eventuell noch Optimierungspotenziale schlummern. Im Gegenzug profitieren die befragten Planer:innen von auf ihre Bedürfnisse hin zugeschnittenen, bedarfsgerechten Informationen. Gerade in Zeiten, in denen die gesamte Branche vor großen Herausforderungen und Umbrüchen steht, ist diese Form des gegenseitigen Austauschs besonders wichtig.“

23 goldene Brand-Awards – 14 goldene Jury-Awards

Dem kritischen Votum der Befragungsteilnehmenden stellten sich in diesem Jahr rund 200 Hersteller beziehungsweise Marken. Die begehrten Brand-Awards wurden für 23 Produktkategorien – wie zum Beispiel für überzeugende Lösungen im Bereich „Heiztechnik“ oder für „Gesundes Bauen“ – vergeben.

Wie in den vergangenen Jahren auch, bestimmte parallel zu den Brand-Awards eine hochkarätig besetzte Fachjury die Empfänger der Jury-Awards in 14 Kategorien. 70 Vertreter:innen namhafter Architekturbüros wählten hierfür auf Datenbasis der Heinze Marktforschung diejenigen Hersteller aus, die aus ihrer Sicht Vorreiter in Bereichen wie „Beste Produkt-Innovation“, „Bester Produkt-Konfigurator“ oder „Beste Website“ darstellen. Erneut im Fokus standen dabei auch die „Cradle-to-Cradle Challenge Awards“ für unternehmerische Verantwortung und Nachhaltigkeit. Als Vertreter der Expertenjury wurden die Jury-Awards in diesem Jahr von Franziska Käuferle (Franziska Käuferle Architektur) und Klaus Füner (Heinze GmbH) verliehen.

Am Ende der Veranstaltung waren sich viele Teilnehmende einig: Die Verleihung der ARCHITECTS’ DARLING Awards ist und bleibt nicht nur ein wichtiger Branchentreff, sondern trägt auch dazu bei, sich gemeinsam auf die bevorstehende Bauwende vorzubereiten.

Gold-Gewinner ARCHITECTS’ DARLING der Brand-Awards:

Absturzsicherungen – WAREMA
Akustik und Schallschutz – Knauf Ceiling Solutions
Außenwandbekleidungen – RHEINZINK
Automatiktüren – dormakaba
Balkone, Loggien, Terrassen – Schöck Isokorb®
Befestigungstechnik – Würth
Beste Objektberatung – Sto
Brandschutz – Knauf Gips
Dachdeckungen (Steildach) – RHEINZINK
Elektrotechnik – Gira
Farben und Lacke – Brillux
Flachdach/Flachdachabdichtung – Bauder
Gesundes Bauen – KEIMFARBEN
Glas und Glas-Konstruktionen – Schüco
Heiztechnik – Viessmann
Mauerwerk – Wienerberger
Modulares/Serielles Bauen – KLEUSBERG
Pflastersteine und Platten – KANN
Sanitäre Armaturen – Grohe
Sicherheitstechnik und Zutrittskontrollsysteme – dormakaba
Sonnenschutz – WAREMA
Tageslichtsysteme/Dachbelichtung – VELUX Commercial
Tore – Hörmann

Gold-Gewinner ARCHITECTS’ DARLING der Jury-Awards:

Beste Anzeige – HELLA
Beste Architektur-Hauszeitschrift – InformationsZentrum Beton
Beste Bemusterung – Fundermax
Beste Produkt-Innovation Ausbau – Sto
Beste Produkt-Innovation Rohbau – Schöck Combar®
Beste Produkt-Innovation Technik – JUNG
Beste Website – RHEINZINK
Bester Film „Produktpräsentation“ – OBJECT CARPET
Bester Film „Unternehmen“ – WÖHR
Bester Produkt-Konfigurator – Bauder
Bester Social Media-Auftritt – Wienerberger
Bestes BIM-Daten-Angebot – dormakaba
Bestes Referenzobjekt – RHEINZINK
Cradle-to-Cradle Challenge Award – JUNG

Quelle. Heinze GmbH