25. Oktober 2021

AIV mit neuem Vorstand: Tobias Nöfer und Melanie Semmer als Vorsitzende bestätigt

Berlin (pm) – Der Architekten- und Ingenieurverein zu Berlin-Brandenburg (AIV) hat bei seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Bestätigt nach zweijähriger Amtszeit wurden dabei die Vorsitzenden Tobias Nöfer und Melanie Semmer: „Wir freuen uns sehr über die Wiederwahl. Mit der engagierten Teamarbeit aller unserer Kolleginnen und Kollegen in den letzten Jahren haben wir vieles erwirkt.“

Zu einem der zentralen Projekte gehört die „Unvollendete Metropole“, die der AIV gemeinsam mit Partnern initiiert hat. Das Projekt besteht aus fünf Teilen: der Ausstellung im Kronprinzenpalais (derzeit online mit neuem virtuellen Rundgang unter www.unvollendete-metropole.de), dem Internationalen Städtebaulichen Ideenwettbewerb Berlin-Brandenburg 2070, dem Ausstellungskatalog, den Metropolengesprächen und dem Magazin BB2070.

Aus dem Vorstand ausgeschieden ist nach 25-jähriger Vorstandsarbeit Peter Lemburg. „Wir danken Peter von ganzem Herzen für seine überaus engagierte Arbeit, die wir sehr zu schätzen wissen und freuen uns, dass er uns weiterhin mit seinem profunden Expertenwissen zur Verfügung steht“, so Semmer. Neu für ihn als kooptiertes Vorstandsmitglied ist Steffen Adam, selbständiger Architekt. Lemburg: „Ich freue mich, dass ich dem Nachwuchs die Möglichkeit geben kann, bei der wichtigen ehrenamtlichen Tätigkeit für den AIV mitzuwirken.“

Der AIV wird nicht nur in drei Jahren sein 200-jähriges Jubiläum feiern, sondern engagiert sich aktuell bei zahlreichen Projekten, die für die Entwicklung Berlins und der ganzen Metropolregion von hoher Bedeutung sind. „So haben wir gerade den Abriss der gesamten ehemaligen A 104 gefordert, um die großen städtebaulichen Chancen, der durch diesen Abriss wiederzugewinnenden Stadtquartiere, zu ermöglichen“, so Nöfer abschließend.

Der neue AIV-Vorstand im Überblick:

Geschäftsführender Vorstand:
Vorsitzender, Dipl.-Ing. Tobias Nöfer, Freischaffender Architekt
Vorsitzende, Dr.-Ing. Melanie Semmer, Freischaffende Architektin
Schriftführerin, Dipl.-Ing. ETH Nicole Zahner, Bauingenieurin
Schatzmeisterin, Dipl.-Ing. Sonja Berghaus Freischaffende Architektin
Justitiarin, RA Christiane Columbus Rechtsanwältin, Baurecht/Architektenrecht

Beisitzer:
Dipl.-Ing. Ernst Wolf Abbé, Freischaffender Architekt
Prof. Dr. Harald Bodenschatz, Sozialwissenschaftler / Stadtplaner
Dipl.-Ing. Philip Engelbrecht, Freischaffender Architekt
Dr. phil. Benedikt Goebel, Historiker
Prof. Dipl.-Ing. Johannes Modersohn, Freischaffender Architekt
Marcus Nitschke, Theologe, Architekturhistoriker
Dipl.-Ing. Nicole Parlow, Freischaffende Tragwerksplanerin
Dipl.-Ing. Robert Patzschke, Freischaffender Architekt
Dipl.-Ing. Sebastian Rost Freischaffender Architekt, Meister & Restaurator im Stuckateurhandwerk
Prof. Dr. h.c. Wolfgang Schuster, Freischaffender Architekt

Kooptierte Vorstandsmitglieder:
Dipl.-Ing. Steffen Adam, Architekt
Dipl.-Ing. Peter Brenn, Freischaffender Architekt
Dipl.-Ing. Arnold Ernst, Freischaffender Architekt und Präsident
Dipl.-Ing. Gesche Gerber, Freischaffende Architektin
Dipl.-Ing. Ephraim Gothe, Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit im BA Mitte
Prof. Dipl.-Ing. Frank Prietz, Professur Beuth Hochschule, Bauingenieur
Dipl.-Ing. Herbert Rebel, Freischaffender Architekt, AK Ehrenvorsitzender
Dipl.-Ing. Lars Riebschläger, Architekt
Dr.-Ing. Johanna Sonnenburg, Stadtforscherin
Prof. Dr. Markus Tubbesing, Professur FH Potsdam, Entwurf und Denkmalpflege

 

Pressemitteilung: Architekten- und Ingenieurverein zu Berlin-Brandenburg (AIV)