20. April 2021

Die Wand aus L-förmigen Fertigteilen haben die Projektpartner im September 2020 fertiggestellt. (c) TU Kaiserslautern, FG Massivbau