15. Januar 2021

Real Estate Academy REA: Neues Premium Online-Weiterbildungsangebot startet

Kursmodule individuell kombinierbar und on-demand

München (pm) – Mit der Real Estate Academy REA (www.re-academy.de) startet im Januar ein neues Premium Online-Weiterbildungsangebot für die Immobilienwirtschaft.

Gründer und Geschäftsführer von REA sind Dominik Brunner FRICS, Lukas Jank und Alexander Schmid. Brunner, der auch als REA-Dozent tätig sein wird, ist in mehreren Funktionen in der gif und bei der RICS aktiv. Schmid leitet mit der „Real Estate Lounge“ ein aufstrebendes, junges Netzwerk und Jank studiert Immobilienwirtschaft und ist zudem als Videograph selbstständig.

Nutzer können sich bei REA in einzelne Fachgebiete vertiefen, ohne dabei ein komplettes Studium belegen zu müssen. Die einzelnen Kurse beinhalten Videos, Prüfungen, Checklisten und Tools. Die Kursteilnahme ist demnach nicht an feste Zeiten gebunden sondern on-demand. Die einzelnen Kursmodule sind individuell kombinierbar. Die Preise für eine 10-stündige Fortbildung liegen bei 499 Euro, für eine 20-stündige bei 799 Euro. Auch ein eigener Firmenzugang ab fünf Mitarbeiter ist für Unternehmen möglich.

„Die Idee ist uns schon vor Corona gekommen, denn das Studium im Hörsaal kennen wir alle aus unserer Vergangenheit. Aber im beruflichen Leben ist eine zielgerichtete Weiterbildung wichtig. Hier sind etablierte, individuelle und flexible Formate oftmals nicht vorhanden“, so Schmid.

Die REA-Dozenten verfügen alle über eine mehrjährige Erfahrung in Schulung und Berufspraxis, die meisten sind zudem Prüfer bei der RICS. Dozenten sind u.a. Jennifer Baumann, Rüdiger Hornung FRICS und Florian van Riesenbeck FRICS. „Die REA ist eine zeitgemäße, effektive und zielgerichtete Unterstützung für die Immobilienwissenssuchende – ob auf dem Karriereweg oder nur beim ‚Aufschlauen‘ für einzelne Themen – ich freue mich, hier als Dozent von Anfang an dabei zu sein“, so Prof. Dr. Thomas Beyerle, Professor für Immobilienresearch – Hochschule Biberach HBC.

„Wir haben das Angebot zum Start bewusst stark an den Schwerpunkten der RICS orientiert. Außerdem ist uns eine Ausgewogenheit von Theorie und Praxis wichtig. Das Angebot richtet sich an Teilnehmer aus der institutionellen Immobilienwirtschaft auf dem Weg vom Junior zum Senior. Je nach Kurs können aber auch Interessenten, die bis dato noch wenig Kontakt mit der institutionellen und gewerblichen Szene hatten, teilnehmen“, so Brunner abschließend.

Pressemitteilung: Real Estate Academy REA