18. August 2019

Neues Bauen im Westen, Ausstellung im Haus der Architekten, 2019
v. l. n. r.: Dr. Joachim Henneke (Beauftragter des Landes NRW für das Bauhaus-Jubiläum), Prof. Thorsten Scheer (Kurator der Ausstellung) und Ernst Uhing (Präsident der Architektenkammer NRW) inmitten der außergewöhnlichen, modulartigen Ausstellungsarchitektur, die sich bis auf sieben Meter Höhe schraubt. Die Wanderausstellung zum Bauhaus-Jubiläum zeichnet die Entwicklungslinien des Bauhauses aus rheinisch-westfälischer Perspektive nach. © AKNW, Christof Rose