15. August 2022

HIMACS präsentiert sich in einer fabelhaften, hellen Loftwohnung im Amsterdamer Jordaan-Viertel

(c) LX Hausys

Frankfurt (pm) – Im Einklang mit einem klassischen, industriellen Stil wird die große Kücheninsel dieser Wohnung im ikonischen Farbton „Alpine White“ von HIMACS zum leuchtenden Mittelpunkt. Der Mineralwerkstoff von LX Hausys, der auch im Badezimmer verwendet wurde, spielte eine wichtige Rolle bei der kompletten Neugestaltung dieses Lofts im Amsterdamer Stadtteil Jordaan.

Die Eigentümer wollten diese ehemalige Fabrik im Jordaan-Viertel, einem der berühmtesten und kosmopolitischsten Stadtteile von Amsterdam, in ein Zuhause mit luftigen Räumen und einem warmen Ambiente umwandeln, in dem dank der Ausrichtung des Gebäudes das natürliche Licht optimal genutzt werden sollte. Mit diesem Ziel vor Augen verwandelte das Architekturbüro Bureauwijker in Zusammenarbeit mit dem Bauunternehmen H. Meijer BV und den Einrichtungsspezialisten von Houtwerk BV die alte Industrieanlage in ein spektakuläres und anspruchsvolles Zuhause.

Nach einer umfassenden Designstudie und der Erstellung eines speziellen Beleuchtungsplans sowie der Auswahl hochwertiger Materialien wie HIMACS entstand ein geräumiges, helles, eingeschossiges Loft, dessen verschiedene Bereiche klar voneinander abgegrenzt sind, obwohl sie im Rahmen der offenen Bauweise des Hauses ineinander übergehen.

Ziel des Umbaus war es, ein Zuhause zu schaffen, das gemeinsame Erlebnisse fördert, und die Wohnräume in einen einzigen geselligen Raum zu verwandeln. Hierfür beschloss Bureauwijker, den Essbereich mit der Küche zusammenzulegen, um einen praktischeren und zugänglicheren Bereich zu schaffen. Die Architekten behielten einige der ursprünglichen Merkmale des Gebäudes bei, wie etwa die hohen Decken und die breiten Rundbogenfenster, die zur Helligkeit und zum Raumgefühl des Lofts beitragen.

Als Gegengewicht zu den Weißtönen und dem klassischen Stil der Einrichtung verleihen warme, strategisch platzierte Lichter und Holzfußböden der Atmosphäre im Küchen-/Essbereich einen wärmeren, wohnlicheren Touch, der auch durch eine Auswahl an raffinierten Möbeln im Retro-Stil unterstützt wird.

Im Küchen-/Essbereich ist eine große Insel aus makellosem HIMACS im Farbton „Alpine White“ der klare Star der Show. Sie dient als Brücke zwischen beiden Räumen. Um eine der ursprünglichen Säulen des Hauses herum gebaut, ermöglichten die besonderen Eigenschaften des Mineralwerkstoffs die Installation eines großen Elements mit zarten, eleganten Linien. Um den Stauraum der Insel zu maximieren, wurden zusätzliche Aufbewahrungsflächen hinzugefügt, sowohl in Form von Schubladen als auch in Form von offenen Regalen mit Holzoberfläche.

Die Kücheninsel dient als Treffpunkt für Freunde und Familie, ist aber auch der perfekte Ort für die Zubereitung von Speisen. Dank seiner fugenlosen, porenfreien Oberfläche ist HIMACS von LX Hausys leicht zu reinigen und zu pflegen. Es verhindert die Ansammlung von Schmutz und die mögliche Ausbreitung von Bakterien und macht die Küchenarbeitsplatte zu einem sicheren und hygienischen Element.

HIMACS „Alpine White“ findet sich auch im Badezimmer des Lofts wieder, das sich durch helle Farben und die Verwendung von Materialien auszeichnet, die von der Natur inspiriert sind. Sowohl die Waschtischoberfläche als auch die Waschbecken sind aus HIMACS gefertigt. Auch hier macht die Einhaltung strengster Hygiene- und Reinheitsstandards in Kombination mit seiner hervorragenden ästhetischen Verarbeitung HIMACS zum perfekten Material für ein privates Badezimmer.

Pressemitteilung: LX Hausys