7. August 2022

HAVENS LIVING Hamburg: Welcome Home – IC bringt Wohnkonzepte-Marke HAVENS LIVING nach Altona

Havens Living Rooftop (c) IC Campus

Hamburg (pm) – Die Immobilienentwicklungs- und Betriebsplattform International Campus eröffnet die Wohnkonzepte-Marke HAVENS LIVING in Hamburg und ist bereits zu Hälfte ausgelastet. Das moderne Apartmenthaus bietet Young Professionals, Life Changer bezugsfertige Wohnungen, Community-Spaces, professionelles Hausmanagement und zahlreiche Services zur Langzeitmiete mitten im beliebten Stadtteil Altona.

Ankommen und losleben

Mit HAVENS LIVING hat die International Campus GmbH zeitgemäßes und international ausgerichtetes Konzeptwohnen für Metropolstädte geschaffen, das sich an Berufstätige richtet. Der erste Standort in Hamburg-Altona verbindet Wohnen, Remote-Arbeiten, Wohlbefinden und Unterhaltung in einer der beliebtesten Wohngegenden der Stadt. Inmitten charmanter Backsteingebäude, Parks, Geschäfte, Restaurants und Bars bietet Havens ein 360°-Paket, das Ankommen leicht macht. Nicht umsonst leitet sich der Name vom englischen „havens“ für Hafen ab: Havens hat es zum Ziel schnell zum Zuhause zu werden und ein Gefühl der Sicherheit und Entspannung zu schaffen.

It’s a match!

Um die Bedürfnisse der zukünftigen Mieter bestmöglich zu erfüllen, bietet HAVENS LIVING drei bezugsfertige Apartmentkonzepte an, die sich nach Fläche und Mietpreis staffeln: „The Cozy“ umfasst 18-27 m² und ist ab 999€ / Monat zu mieten. „The Standard“ weitet die Fläche auf 28-37 m² aus und liegt bei 1369€ Monatsmiete. Beide Apartments bieten Platz für eine Person. Wer mehr Raum benötigt oder als Paar sucht, kann sich für 1997€ im Studio „The Spacious“ auf 38-62 m² ausbreiten. Alle Apartments verfügen über eine vollständige Design-Möblierung, ein modernes Badezimmer, eine gut ausgestattete Küche, High-Speed-WLAN, Marshall Lautsprecher, einen Samsung Smart TV, einen laptopfreundlichen Arbeitsbereich und Fußbodenheizung. Durch die Buchung individueller Zusatzleistungen kann das Wohnerlebnis zusätzlich personalisiert werden. Im Zentrum jedes Apartmentkonzepts steht Gemütlichkeit, die zum Bleiben einlädt.

 

Havens Living in Hamburg (c) IC Campus

 

Gemeinsam ist alles schöner

Erst durch Gemeinschaft wird ein Ort zur Heimat. Aus diesem Grund bietet HAVENS LIVING neben den privaten Wohnflächen auch zahlreiche Community Spaces wie Lobby, Coffee Lounge, Gym, Gemeinschaftsküche, Bibliothek, Co-Working-Bereiche, eine Dachterrasse und sogar einen hauseigenen Supermarkt. Zudem werden regelmäßig Events exklusiv für Havens Mitglieder veranstaltet: Kochkurse, Cocktailabende und weitere gemeinsame Aktivitäten bringen Nachbarn ins Gespräch, schaffen Möglichkeiten des Austauschs und stärken das Havens Gemeinschaftsgefühl.

Unser Job: Wohlfühl-Atmosphäre

Erweitert wird der Havens-Kosmos um zahlreiche Services, die das (Zusammen-) Leben im Apartmenthaus so angenehm wie möglich gestalten: Rund um Havens Host Philipp ist ein engagiertes Team vor Ort, das die Mieter als Ansprechpartner an der Rezeption unterstützt und entlastet. Paket- und Postannahme, ein in-house Waschsalon, zahlreiche Leihartikel und der 24/7 Self-Check-in sind ebenfalls in einer Havens-Mitgliedschaft inbegriffen. Darüber hinaus ist es allen Bewohnern gestattet,
Haustiere halten zu dürfen. Eine Tiefgarage bietet mietbare PKW-Stellplätze, Bushaltestelle und S-Bahn befinden sich unmittelbar vor der Haustür. Auch Fahrradständer stehen zur Verfügung.

To be continued…

Havens lässt Metropolen zum Zuhause werden und schafft ein Gemeinschaftsgefühl, das über eine reine Nachbarschaft hinausgeht – auch städteübergreifend! Schon
2023 plant International Campus einen weiteren Standort in Frankfurt. Und mehr sollen folgen.

Pressemitteilung:  International Campus