15. August 2022

HASIT Online Architekten Forum 2022

Freising (Anzeige) – putz.macht.fassade. Unter diesem Motto bietet HASIT dieses Jahr drei kostenlose Online-Live-Talks an: Renommierte Architekten und Bauexperten u.a. von O&O Baukunst und Schneider+Schumacher sprechen in moderierten Sessions über die Vielgestaltigkeit der Putzfassade, Planungsdetails und faszinierende Projekte.

Die Putzfassade ist architektonischer Alltag und doch bleibt ihre Gestaltung oft hinter den Möglichkeiten des Materials zurück. Putzfassaden leben vom Spiel mit Licht und Schatten, vom Vor und Zurück, von Haptik und Materialität. Ein tiefes Verständnis für den Werkstoff ist eine Grundvoraussetzung, um präzise mit Putz zu arbeiten, sein volles Gestaltungspotenzial zu entfalten und so bemerkenswerte Putzfassaden zu schaffen.

Mit einem dreiteiligen online Architekten Forum möchte der Putzhersteller HASIT Architektinnen und Architekten einladen, Putz neu zu entdecken und lustvoll an Projekte mit Putzfassaden heranzugehen.

 

Themen und Termine

  • Die Fassade – letzte Domäne des Architekten
    06., 16 Uhr, Prof. Christian Heuchel, O&O Baukunst
  • Mathildenhöhe – Sanierung einer Jugendstil-Ikone
    06., 17 Uhr, Astrid Wuttke, Schneider+Schumacher Architekten
  • Wärmedämmputz – Praxiswissen für das Planen energetisch optimierter Fassaden
    07., 17 Uhr, Jürgen Gänßmantel, Büro Gänßmantel

 

Die Sessions richten sich an alle Architektinnen und Architekten, die Lust haben, mehr aus dem Werkstoff Putz herauszuholen. Die ca. 45-minütigen, moderierten Gespräche finden per Livestream statt. Sie sind kostenlos und Teilnehmer haben die Möglichkeit, via Chat mit den Talk-Gästen ins Gespräch zu kommen.

Weitere Informationen unter HASIT Architekten Forum

 

Pressemitteilung: HASIT Trockenmörtel GmbH