26. September 2022

EXPO 2020 – Dubais spektakuläre Welt-Architektur-Ausstellung

Brillux Digitale Nachmittagsarchitektur: Nächster Stopp ist Dubai

Unter dem Slogan „Menschen verbinden, Zukunft gestalten“ findet die EXPO 2020, coronabedingt verspätet, in Dubai statt. Über 190 Ländern bietet die Ausstellung Platz, sich in drei Themenbereichen (Nachhaltigkeit, Mobilität und Zukunftschancen) zu präsentieren. Um die Besucher auf den eigenen Stand aufmerksam zu machen, rückt die Pavillonarchitektur immer mehr in den Fokus – ein Thema, das in der digitalen Brillux Nachmittagsarchitektur aufge-griffen wird, die am 24.02.2022 stattfindet. (c) Phil Handforth

Münster (pm) – Die beliebte Brillux Veranstaltungsreihe für Architekten/Architektinnen und Planer/-innen wurde im vergangenen Jahr erweitert: Seitdem kann man mit der „Digitalen Nachmittagsarchitektur“ von Zuhause aus hochinteressante Gestaltungen und Planungen am und im Objekt erleben. Die nächste Veranstaltung findet am 24.02.2022 statt. Im Fokus: Dubai.

Alle zehn Jahre kommt die Welt zu einer spektakulären Show der Superlative zusammen. Neben den Inhalten der Ausstellungen der einzelnen Länder rückt dabei immer mehr die Pavillonarchitektur in den eigentlichen Mittelpunkt des steten Wettstreits der Länder um die Aufmerksamkeit der Besucher/-innen und der Welt.

Nach Hannover in 2000 und Shanghai in 2010 findet die derzeitige Weltausstellung – Corona bedingt um ein Jahr verspätet – in Dubai statt. Zum ersten Mal eröffnet damit eine internationale Weltausstellung auf der Arabischen Halbinsel und stärkt damit die Stellung Dubais als internationale Metropole und Schaustelle herausragender Architektur.

Digitale Brillux Nachmittagsarchitektur

Ihr Guide durch die EXPO 2020 ist der in Dubai lebende Architekt Hannes Werner von guiding architects qatar. Mit seinem Büro in Dubai hat er selbst 35 Projekte für die EXPO fertiggestellt.

Die Moderation und Organisation erfolgt durch die Architektin Claudia Neeser von guiding architects munich.

Anmeldungen sind ab dem 01.02.2022 unter folgendem Link möglich:

www.brillux.de/nachmittagsarchitektur-digital

 

Pressemitteilung: Brillux GmbH & Co. KG