25. Februar 2020

euroterra. Architekturpreis für junge Planer (m/w/d) „Mensch. Raum. Zeit. – Funktionale Architektur von Bauten im Gesundheitswesen / Krankenhausbau“

Auslobung eines bisher einmaligen Architekturpreises

(c) euroterra GmbH

Hamburg (pm) – Unter dem Motto „Mensch. Raum. Zeit.“ lobt euroterra erstmals den euroterra. Architekturpreis für junge Planer (m/w/d) „Mensch. Raum. Zeit. – Funktionale Architektur von Bauten im Gesundheitswesen / Krankenhausbau“ aus. Der Wettbewerb richtet sich an junge Architekt/innen, Innenarchitekt/innen, Ingenieur/innen und Designer/innen aus ganz Europa ab dem Masterstudium und in den ersten 10 – 15 Jahren ihrer Berufstätigkeit, auch oder gerade im (interdisziplinären) Team. Die Teilnehmenden dürfen bis zu 45 Jahre alt sein. Teilnahmeberechtigt sind alle Planungsarbeiten von Bauvorhaben, die sich mit der Gestaltung von Bauten und Anlagen im Bereich Gesundheitswesen / Krankenhausbau (d.h. auch Hospize, Pflegeeinrichtungen, o.ä.) beschäftigen.

Eine Jury, bestehend aus namhaften Vertretern der Fachbereiche Architektur und Gesundheitswesen, wird die eingegangenen Arbeiten begutachten und bewerten. Die Auszeichnung, dotiert mit 5.000 Euro für die/den Erst- und 2.500 Euro für die/den Zweitplatzierte/n, soll dazu beitragen, das Bewusstsein für die qualitätsvolle Gestaltung neuer Bauten im Bereich Gesundheitswesen / Krankenhausbau zu schärfen und unter Berücksichtigung sozialer und funktionaler Gesichtspunkte Maßstäbe in der Architekturentwicklung in Prozess und Gestaltung zu setzen. Der Preis soll ebenso die Auftraggeber und auch die Gesellschaft für das Thema einer „funktionalen und gleichermaßen menschlichen Architektur“ sensibilisieren.

Terminübersicht 

Registrierung für interessierte Architekten / Teams / Büros mit ihren Projekten bei der Ausloberin bis 15.03.2020
Information über Registrierung und Information über Annahme des Projekts und Bitte um Abgabe der Projektdetails Seitens der Ausloberin an Bewerber am 01.04.2020
Abgabetermin der Arbeit bis 30.08.2020
Jurybewertung im September 2020
Bekanntgabe des Preisträgers, öffentliche Preisverleihung und ggfls. Eröffnung der Ausstellung mit dem Preisträgerprojekt und allen relevanten, ausstellungswürdigen weiteren Arbeiten in Hamburg im Oktober 2020
Verleihung alle 2 Jahre (im Wechsel Projekte aus Gesundheitswesen / Krankenhausbau und aus Industriebau / Gewerbe)

 

Weitere Informationen und Bewerbung unter www.euroterra.de/Architekturpreis

Pressemitteilung: euroterra GmbH architekten ingenieure