22. Januar 2022

Den Garten zu einem „Resort“ gestalten: Sauna-, Pool- und Gartenhäuser von Westerhoff spiegeln den aktuellen Zeitgeist

Die Familie wächst und die Wohnfläche reicht oftmals nicht für einen zusätzlichen Fitness- oder Hobbyraum aus, geschweige denn für eine eigene Sauna – ein individuelles Gartenhaus ist oftmals die ideale Lösung. (c) Westerhoff GmbH

Damme (pm) – Seit über 25 Jahren fertigt die niedersächsische Manufaktur Westerhoff individuelle Sauna-, Pool- und Gartenhäuser. Noch nie war die Nachfrage nach einem hochwertigen Wellness-Refugium im Grünen so hoch wie heute. Die positive Marktentwicklung hat nicht nur etwas mit der Ansteckungsangst der Bevölkerung mit dem Corona-Virus und den eingeschränkten Reiseaktivitäten zu tun, sondern auch mit dem Anspruch an mehr Luxus und Komfort im eigenen Garten. Ansgar Westerhoff, Geschäftsführer der Westerhoff GmbH (www.blockhaus-westerhoff.de), erläutert den aktuellen Trend.

Herr Westerhoff, dieses Jahr ist geprägt von der Corona-Pandemie. Wie schlägt sich die aktuelle Marktsituation auf Ihr Geschäft nieder? 

Zum Glück können wir uns nicht beklagen. Viele Menschen haben sich aufgrund der hohen Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus entschieden, den geplanten Strandurlaub zu Hause zu verbringen und investieren in die Umgestaltung ihres Gartens – egal, ob sie eine neue Terrasse anlegen, eine Markise installieren lassen oder sich das Strandfeeling mit einem Strandkorb in den Garten holen. Bei Sauna-Fans steht die eigene Gartensauna ganz oben auf der Wunschliste. Familien mit kleinen Kindern bauen gern einen Swimmingpool mit Poolhaus. Aber auch überdachte Outdoor-Küchen stehen hoch im Kurs.

Wie müssen wir uns Ihre Gartenhäuser vorstellen, sind das fertige Bausätze? 

Vor über 20 Jahren diente ein Gartenhaus als Laube zum Lagern von Rasenmähern, Gartengeräten & Co. Kleine Holzhütten, die man als Bausatz in Bau- und Heimwerker-Märkten erwarb, waren trendig. Heute werden Gartenhäuser als luxuriöses Outdoor-Wohnzimmer oder Wellness-Oase genutzt – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Im Laufe der Jahre verändert sich unser Bedarf an Wohnraum. Die Familie wächst und die Wohnfläche reicht oftmals nicht für einen zusätzlichen Fitness- oder Hobbyraum aus, geschweige denn für eine eigene Sauna. Ein genau nach den eigenen Wünschen und Anforderungen gefertigtes Gartenhaus ist oftmals die Lösung. Unsere Gartenhäuser sind kleine Wohnhäuser mit jeglichem Komfort, den das Herz begehrt.

Was zeichnet ein Gartenhaus von Ihnen aus?

Am Anfang ermitteln wir gemeinsam mit dem Kunden, wofür er das Gartenhaus nutzen möchte und schauen uns Bilder von seinem Wohnhaus sowie Pläne vom Grundstück an, bevor wir die ersten Skizzen entwerfen. Grundsätzlich muss sich ein Gartenhaus harmonisch in die Gartengestaltung einfügen und zur Bauweise des Wohnhauses passen. Seit einigen Jahren erlebt der Bauhaus-Stil eine Renaissance. Das spiegelt sich in unseren Garten- und Saunahäusern wider, die wir europaweit ausliefern. „Less is more“ lautet das Motto – minimalistisches Design mit großen Fensterfronten bei höchstmöglichem Komfort ist angesagt. Nachhaltiger Umgang mit den Ressourcen und energieeffizientes Bauen sind selbstverständlich.

Wie kann man sich einen Überblick verschaffen, was möglich ist? 

Wir verfügen über 50 Grundmodelle, die in Größe und Ausstattung genau an die Anforderungen der Kunden angepasst werden können. Neben einem Katalog können sich potenzielle Kunden die wichtigsten Haustypen in unserem Musterdorf im niedersächsischen Damme bzw. beim Garten- und Landschaftsbaubetrieb Schneider im baden-württembergischen Bönnigheim ansehen. Darüber hinaus legen wir großen Wert auf die Aktualität unserer Homepage.

Für welche Nutzung werden aktuell Gartenhäuser bei Ihnen angefragt?

Viele Bürger haben Angst, sich mit dem Corona-Virus in öffentlichen Schwimmbädern, Fitness-Studios oder Sauna-Betrieben anzustecken. Man möchte sich auch nicht Tage vorher anmelden und ggf. mit allen Kontaktdaten registrieren müssen. Daher verzeichnen wir eine große Nachfrage nach Saunahäusern mit Ruheraum und kleinem Bad. Generell soll der Garten für den Aufbau keiner Großbaustelle gleichen. Wir bieten mit unseren Design-Gartenhäusern den Service, dass das Haus komplett in unserem Betrieb montiert wird – egal, ob es sich um die Saunakabine, Senkrechtmarkisen oder andere Einbauten handelt. Das Haus wird per LKW angeliefert und mit Hilfe eines Autokrans auf der vorbereiten Bodenplatte abgesetzt. Nur noch die Versorgungsleitungen anschließen und das Saunahaus möblieren. Smarter kann Komfort auch in Corona-Zeiten nicht sein.

Heutzutage arbeiten viele Menschen im Homeoffice. Werden Ihre Gartenhäuser auch als ausgelagertes Büro genutzt? 

Von einem Arbeitsplatz in den eigenen vier Wänden träumen viele Arbeitnehmer nicht erst seit der Corona-Pandemie. So angenehm die ständige Präsenz für die Familie ist, für manche Projekte benötigt man Ruhe. Darüber hinaus möchte man abends auch nicht immer alles wegräumen. Ein Gartenbüro ist die ideale Lösung. Seit vielen Jahren fertigen wir besonders für Freelancer und Selbstständige vollgedämmte Gartenbüros, die in der Regel zwischen 10 – 20 qm groß sind. Wie bei einem Wohnhaus sind sämtliche Raumkonzepte mit Besprechungsecke, Küchenzeile, WC, etc. möglich. Strom, Heizung und fließend Wasser können oftmals über eine Leitung vom Wohnhaus verlegt werden. Dank eines Routers im Haupthaus ist auch Wireless Lan kein Problem. Die Daten werden einfach in das Gartenbüro weitergeleitet.

Pressemitteilung: Westerhoff GmbH