21. September 2021

Das Sagittarius Business House in Wroclaw erhält BREEAM-Zertifikat Excellent

Hamburg / Wrocław (pm) – Das Sagittarius Business House hat das BREEAM International New Construction-Zertifikat mit der Spitzen-Bewertung „Excellent“ erhalten. Das BREEAM-Audit wurde von WSP Polska Sp. Z oo durchgeführt. Maßgeblich für das Rating waren das Verkehrs- und Abfallkonzept sowie der Energie- und Wasserverbrauch des Gebäudes.

Das Sagittarius Business House ist ein Bürogebäude mit einer Gesamtnutzfläche von mehr als 25.600 Quadratmeter. Es befindet sich in der Sucha-Straße in Wroclaw, in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Wroclaw Glowny. Der Neubau wurde im vergangenen Jahr durch die Warburg-HIH Invest Real Estate für einen Individualfonds erworben. Hauptmieter sind EY und die Bank of New York Mellon, an die zusammen über 90 Prozent der verfügbaren Fläche langfristig vermietet sind. Das Property Management des Gebäudes wird von Cushman & Wakefield verantwortet.

„Wir freuen uns, dass unser Investment Sagittarius Business House in Wroclaw mit BREEAM Excellent ausgezeichnet wurde”, sagt Matthias Brodeßer, Head of Transaction Management International bei der Warburg-HIH Invest. “Damit befindet sich unser Portfolio in Polen auf einem nachweislich sehr hohen Nachhaltigkeitslevel.”

BREEAM steht für Building Research Establishment Environmental Assessment Method und ist das älteste und am weitesten verbreitete Zertifizierungssystem für nachhaltiges Bauen. Es wurde 1990 in Großbritannien entwickelt. BREEAM vergibt nach einem einfachen Punktesystem in acht Beurteilungskategorien ein Gütesiegel in vier Abstufungen.

„Der Erhalt des BREEAM International New Construction-Zertifikats mit der Bewertung ‘Excellent’ ist eine Bestätigung dafür, dass das von uns gemanagte Gebäude die höchsten technischen Standards und umweltfreundliche technologische Lösungen aufweist“, sagt Lena Januszko, Property Manager, EMEA Asset Services, Cushman & Wakefield.

Pressemitteilung: Warburg-HIH Invest Real Estate