5. Februar 2023

BUWOG Immobilien Treuhand vermietet in Hamburg

Wohnraum für Hamburg: Die BUWOG Immobilien Treuhand vermietet das Ensemble JENFIELD WATER. Visualisierung: Lindenkreuz Eggert GbR für kbnk Architekten GmbH
Wohnraum für Hamburg: Die BUWOG Immobilien Treuhand vermietet das Ensemble JENFIELD WATER. Visualisierung: Lindenkreuz Eggert GbR für kbnk Architekten GmbH

Hamburg (pm) – Glücklich wohnen am Kaskadenpark 2 in Hamburg: Die BUWOG Immobilien Treuhand vermietet 137 Wohneinheiten auf dem umgestalteten Areal der ehemaligen Lettow-Vorbeck-Kaserne. Schon ab Dezember 2022 kann eingezogen werden.

Die Umzugsautos können kommen: Für das neue Wohnensemble JENFIELD WATER im Süden des Hamburger Bezirks Wandsbek übernimmt die BUWOG Immobilien Treuhand GmbH nun die Vermietung. Insgesamt sind 137 Mietwohnungen bezugsfertig, die ersten bereits zum 1. Dezember 2022. Natur- und wassernah gelegen in der Jenfelder Au ist ein Quartier für alle Generationen entstanden, das Wohnangebote für Singles, Paare, Familien und Senior:innen gleichermaßen umfasst.

Petra Langemann, Geschäftsführerin der BUWOG Immobilien Treuhand GmbH: „Wir freuen uns, mit dem Ensemble JENFIELD WATER unser Angebot der Mietwohnungen in Hamburg weiter ausbauen zu können, da gerade in der Hansestadt Wohnraum dringend benötigt wird. Bald entstehen hier neue Nachbarschaften und Leben zieht ein in ein Quartier, das mit seinem energie- und umweltbewussten Konzept zur Wassernutzung auch besondere nachhaltige Qualitäten bietet.“

Die vielseitigen Wohnformen – darunter Reihenhäuser und Stadthäuser auf mehreren Ebenen, teilweise mit Dachterrasse, sowie barrierefreie Wohnungen – geben unterschiedlichsten Lebensentwürfen Raum. Dies spiegelt sich in der großen Bandbreite an Grundrissen mit zwei bis fünfeinhalb Zimmern.

Aus Abwasser wird Energie

Zudem wird das innovative Abwasserkonzept HAMBURG WATER Cycle umgesetzt. Aus Abwasser wird Energie: Dafür wird in den neuen Wohnungen das „Schwarzwasser“ der Toiletten separat erfasst und im Viertel in Wärme und Strom umgewandelt. Sogenanntes „Grauwasser“ aus Duschen und Waschmaschinen wird vor Ort gereinigt und in lokale Gewässer abgeleitet.

Auch Regenwasser fließt nicht in die Kanalisation: Nach dem Schwammstadtprinzip kann es vor Ort versickern und verdunsten und gelangt so zurück in den natürlichen Wasserkreislauf. Weitere Infos auf der Webseite JENFIELD WATER.

Aktuell betreut die BUWOG Immobilien Treuhand im Bereich der Drittverwaltung bundesweit rund 20.000 Wohnungen und rund 250.000 m² Gewerbe- und Büroflächen. Hier übernimmt die BUWOG das gesamte operative Property Management – von der Erstvermietung über kaufmännische und technische Betreuung bis zur Planung von Renovierungen, Sanierungen und Capex-Maßnahmen. Mit rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die BUWOG Immobilien Treuhand bundesweit vertreten mit Standorten in Berlin, Frankfurt, Kiel, Lübeck, Hamburg und Hannover.

Pressemitteilung: BUWOG Immobilien Treuhand GmbH