9. Juli 2020

Becken feiert Richtfest für das Wohnungsbauprojekt „ROMANPARK“ in München

Sabine Mösch, Niederlassungsleiterin München, Becken Development GmbH; Hans Hohlneicher, Inhaber, Hohlneicher Bau GmbH; Mechthilde Wittmann, CSU-Landtagsabgeordnete; Dieter Becken, Geschäftsführender Gesellschafter, Becken Holding GmbH (von links nach rechts) (c) Becken Development GmbH

Hamburg (pm) – Der deutsche Projektentwickler Becken feierte gemeinsam mit Mechthilde Wittmann, Landtagsabgeordnete der CSU, das Richtfest für sein Neubauprojekt „ROMANPARK“. Becken realisiert auf einem knapp 5.000 Quadratmeter großen Grundstück im Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg insgesamt 34 hochwertige Eigentumswohnungen sowie 36 PKW-Stellplätze.

Zu dem Projekt zählen vier Baukörper, davon ein viergeschossiges Gebäude entlang der Romanstraße und drei elegante Stadtvillen. Die Wohnungsgröße der Ein- bis Sechs-Zimmer-Wohnungen variiert zwischen 32 und 175 Quadratmetern Wohnfläche. Sabine Mösch, Niederlassungsleiterin Becken Development GmbH München, betont: „Die Besonderheit dieses Projektes besteht in der parkartigen Umgebung. Mit großzügigen Gärten, Balkonen und mit den zehn Gartenwohnungen greifen wir diesen Parkcharakter auf.“ Zudem verfügen die Gartenwohnungen über Sondernutzungsflächen innerhalb des Parks.

„Seit dem Verkaufsstart im März vergangenen Jahres konnten wir bereits 29 der 34 Eigentumswohnungen verkaufen. Das entspricht einem Verkaufsstand von gut 82 Prozent“, sagt Dieter Becken, Geschäftsführender Gesellschafter der Becken Holding GmbH.

Pressemitteilung: Becken