18. August 2019

Baustart für das Projekt Haslirainpark in Buchrain (LU)

Mit einem symbolischen Spatenstich ist der Baustart des Projekts Haslirainpark offiziell erfolgt. Anwesend waren die Steiner Investment Foundation als Landbesitzerin der Grundstücksfläche für die künftigen STWE-Einheiten, die Suva als Eigentümerin der Mietwohnungen und die Steiner AG als Entwicklerin und ausführende Totalunternehmerin. (c) Steiner AG

Zürich (pm) – Es ist soweit: Der Baustart des Projekts Haslirainpark ist erfolgt. Heute fand auf dem Areal der künftigen Wohnüberbauung der symbolische Spatenstich statt. Nach einer langen Phase der Planung fiel der Startschuss für das Projekt, das bis im Frühjahr 2021 realisiert werden soll. Die künftigen Bewohner des Haslirainparks dürfen sich neben sehr attraktiven Wohnungen auf die Natur direkt vor der eigenen Haustüre freuen. 

Mit einem symbolischen Spatenstich ist der Baustart des Projekts Haslirainpark offiziell erfolgt. Anwesend waren die Steiner Investment Foundation als Landbesitzerin der Grundstücksfläche für die künftigen STWE-Einheiten, die Suva als Eigentümerin der Mietwohnungen und die Steiner AG als Entwicklerin und ausführende Totalunternehmerin. 

Inmitten des wachstumsstarken Wirtschaftsraums Luzern-Zug hat die Steiner AG am Rande der beschaulichen Ortschaft Buchrain die Wohnüberbauung Haslirainpark mit sechs attraktiven Mehrfamilienhäusern entwickelt. Das Projekt, welches sich mit seiner hochwertigen Architektur harmonisch in die bestehende Topografie mit leichter Hanglange einbettet, verbindet Stadtnähe und ein Leben im Grünen auf ideale Art und Weise. Im Haslirainpark erfüllen Waldesrauschen und Vogelgezwitscher die Luft und für den perfekten Ausgleich zum Arbeitsalltag kann man den Vitaparcours erkunden oder Spaziergänge entlang der Reuss geniessen. 

Haslirainpark (c) Steiner AG

Sich den Traum von Landleben erfüllen

Idyllisch gelegen in Perlen/Buchrain, einem familienfreundlichen Naherholungsgebiet zwischen Reuss und Rontal, bietet der Haslirainpark exklusiven Wohnkomfort zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis. Junge Familien, Paare und Singles können hier ihren Traum vom Eigenheim oder von einer attraktiven Mietwohnung verwirklichen. Der bunte Wohnungsmix besteht aus grosszügigen 2.5- bis 5.5-Zimmer-Wohnungen, mit oder ohne Garten. Die Verarbeitung hochwertiger Materialien und die Konzeption von unkonventionellen Grundrissen mit offenen Küchen sorgen für ein freies Wohngefühl. Der Bezug ist auf Frühling 2021 geplant. 

Ein Areal mit Geschichte

Die Ursprünge Buchrains reichen über 1000 Jahre zurück und sind von regem Wandel geprägt. Im Spätmittelalter einer der bedeutendsten Handelsrouten der Schweiz, wandelte sich Buchrain im 19. Jahrhundert zu einem Industriestandort. Fabrikanlagen entstanden und verschwanden wieder. Einige davon blieben bestehen, entwickelten sich weiter – darunter die Papierfabrik Perlen. Der Haslirainpark entsteht auf dem ehemaligen Grundstück dieser Firma. Auch Bildung hatte damals, und hat auch heute einen hohen Stellenwert in Buchrain. Laut der Chronik befand sich hier eine der ältesten Dorfschulen des Kantons. Der Wandel ist seit der Industrialisierung keineswegs zum Stillstand gekommen. Heute ist Perlen eine wunderschöne Wohngegend mit idyllischem Naherholungsgebiet. 

Weitere Informationen zum Projekt Haslirainpark finden Sie unter www.haslirainpark.ch

Pressemitteilung: Steiner AG