15. April 2024

Baureferendar*in Fachrichtung Architektur (w/m/d) | München

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als

Baureferendar*in Fachrichtung Architektur (w/m/d)

Ob Skyline, Konzertsaal oder Tunnel. Wir gestalten München.

Arbeitszeit: Vollzeit
Die Einstellung als Referendar*in erfolgt im Beamt*innenver­hältnis auf Widerruf.
Bewerbungsfrist: 21.04.2024
Anwärter*innenbezüge A 13 zuzüglich eines Anwärter*innenzuschlags von 30 %
Start: zum 01.10.2024
Möglichkeit zum Homeoffice

Verfahrensnummer: 11417

Ihr Einsatzbereich
Baureferat, Hauptabteilung Hochbau, Friedenstr. 40

Die Landeshauptstadt München

München. Boomt. Pulsiert. Wächst. Mehr als 1,5 Millionen Einwohner*innen. Mehr als 43.000 Beschäftigte. Größte kommunale Arbeitgeberin in Deutschland.

Das Baureferat Hauptabteilung Hochbau der Landeshauptstadt München plant und baut die unterschiedlichsten städtischen Gebäude und betreibt mehr als 2.200 stadteigene Liegenschaften. Vor diesem Hintergrund ist uns eine ganzheitliche, lebens­zyklusüber­greifende Perspektive seit je her ein Anliegen. Themen des nachhaltigen Bauens, wie Ausbau der Erneuerbaren Energien, beschleunigte Dekarbonisierung und Klimarelevanz der Baustoffe, Ökobilanzierung und graue Energie, Intensivierung des Holzbaus und Einsatz von Recyclingbaustoffen, Ausweitung von Biodiversitätsdächern und Fassaden­ begrünungen sind dabei im besonderen Fokus bei der Umsetzung unserer Projekte. Wir sind uns unserer Vorbildfunktion bewusst und wollen gemeinsam mit Ihnen Münchens Zukunft gestalten. Vorangehen mit gutem Beispiel über die gesetzlichen Standards hinaus – das ist unser Anspruch.

Was ist das Baureferendariat?

Das Baureferendariat ist eine bundesweit anerkannte Zusatzqualifikation für den Einstieg in die Beamtenlaufbahn der 4. Qualifikations­ ebene, ähnlich dem Referendariat, das Juristinnen oder Lehrer*innen durchlaufen müssen, bevor sie z. B. Richterinnen werden oder an Schulen unterrichten können. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Tätigkeit in der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik mit fachlichem Schwerpunkt bautechnischer und umweltfachlicher Verwaltungsdienst. Aus rechtlichen Gründen ist eine Beschäftigung nur in Vollzeit möglich. In den praktischen Ausbildungsabschnitten kann auf Antrag aus familienpolitischen Gründen eine Teilzeit­beschäftigung mit mindestens 75 % der regelmäßigen Arbeitszeit bewilligt werden.

Was erwartet Sie

Während der fachtheoretischen Unterrichts- und Ausbildungszeit erwerben Sie Kenntnisse in verschiedenen Rechtsgebieten wie im Baurecht und im Verwaltungswesen. Zudem eignen Sie sich die Grundzüge und Details des öffentlichen Auftragswesens an. Weiterhin arbeiten Sie sich in ein qualitätsorientiertes, termin- und kostenbewusstes Projektmanagement ein. In der praktischen Unterweisung erhalten Sie Einblicke in die verschiedenen städtischen Dienststellen und der staatlichen Bauverwaltung und lernen damit die Tätigkeitsbereiche und Aufgaben von Führungskräften kennen. In Ihrer Tätigkeit betreuen und beurteilen Sie Projekte im Hinblick auf die Qualität und Wirtschaftlichkeit. Bei guten theoretischen und praktischen Leistungen im Vorbereitungsdienst sowie erfolgreich absolvierter Qualifikationsprüfung besteht bei Bedarf die Möglichkeit der Einstellung in der vierten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik und des Einsatzes in einer verantwortungsvollen Funktion.

Was bieten wir Ihnen

  • selbstständige, eigenverantwortliche Bearbeitung des eigenen Betreuungsbereichs
  • Übernahme in ein Beamtenverhältnis auf Widerruf mit Anwärterbezügen A 13 und zusätzlich einen Anwärtersonderzuschlag von 30 %
  • Jahressonderzahlung sowie eine attraktive betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, einen Orts- und Familienzuschlag, Übernahme des Deutschlandtickets Job oder Zuschuss zur IsarCardJob (steuerfrei) und E-Bike-Leasing
  • Möglichkeit zur Anmietung einer Werkmietwohnung der LHM
  • eine gute Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten, Arbeitsformen (z. B. Mobiles Arbeiten, Home-Office) ohne Wochenend- und Schichtdienste oder Rufbereitschaft im Stadtgebiet München
  • reservierte Betreuungsplätze in städtischen Kinderkrippen, Kindergärten und Horten
  • ein vielfältiges Angebot an Fort- und Weiterbildungen (individuelle Entwicklungsmöglichkeiten, exzellente Formate und moderne Lernformen)
  • interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten – unterschiedlichste Referate und Fachbereiche versprechen vielseitige Aufgaben
  • ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement
  • strukturierte Einarbeitung mit festem*r Mentor*in

Sie verfügen über

  • ein bis zum 30.09.2024 erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur auf Masterniveau oder eines vergleichbaren Studiengangs auf Masterniveau
  • die allgemeinen beamtenrechtlichen Voraussetzungen – insbesondere darf das 45. Lebensjahr noch nicht vollendet sein (Art. 23 Abs. 1 Bayerisches Beamtengesetz) sowie Staatsangehörigkeit (§7 Abs. 1 Nr. 1 Beamtenstatusgesetz)

Sie bringen insbesondere mit

  • Fachkenntnisse: technisches Verständnis sowie hohe gestalterische Sicherheit (durch Referenzprojekte nachgewiesen) im Bereich des Neubaus und hinsichtlich vorhandener Bausubstanz
  • Ergebnis- und Zielorientierung insbesondere fachliche Problemlösungskompetenz
  • Kooperations- und Konfliktfähigkeit

Die Landeshauptstadt München steht für Gleich­stellung, Chancen­gleichheit und Anti­diskrimi­nierung, auch bei der Personal­gewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleichstellungs- und Viel­falts­kompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungs­profil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung ist, finden Sie hier.

Sie haben Fragen

Fachliche Fragen
Herr Bayer,
Tel. 089 233-61014,
E-Mail: bernd.bayer@muenchen.de

Fragen zur Bewerbung
Frau Schulze,
Tel. 089 233-33962,
E-Mail: por-2.123.por@muenchen.de

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung! Bitte nutzen Sie dafür unser
Bewerbungsportal.

Bewerbungsfrist: 21.04.2024

Weitere Informationen zur Landes­ hauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellen­ aus­ schreibung sind, finden Sie unter: stadt.muenchen.de/rathaus/karriere.