29. Januar 2020

11. März 2020 | Digitalize Bau+Immo 4.0

(c) Ghezzo GmbH

Wien (pm) – Die Digitalize Bau+Immo 4.0 bringt am 11. März 2020 wieder die gesamte Immobilienbranche zusammen und liefert Antworten auf die Fragen des digitalen Zeitalters:

  • Welche Skills braucht es für die Bau- und Immobilienwelt der Zukunft und wie holen Sie sich diese in Ihr Unternehmen?
  • Welchen Nutzen können digitale Lösungen bieten und wie funktioniert die Zusammenarbeit mit Proptechs?
  • Wie werden wir in Zukunft leben und arbeiten und was bedeutet das für die Immobilie?

Die Teilnahme ist für ManagerInnen aus Immobilienunternehmen, Immobilienmaklern, Architekturbüros, Bauträgern, Baufirmen u.Ä. kostenlos!

Passend dazu kommt die Keynote von Elisabeth Oberzaucher Mitglied der Science Busters und Expertin für Mensch-Umwelt-Interaktionen, nonverbale Kommunikation sowie evolutionäre Genderstudies über den Menschen in der Stadt von Morgen.

Auf dem Podium diskutieren u.a.:

  • Stephan Barasits, Geschäftsführer, GMW Großmarkt Wien Betrieb GmbH
  • Erich Benischek, Geschäftsführer, Blaue Lagune
  • Andreas Holler, Geschäftsführer Projektentwicklung Österreich, BUWOG Group
  • Doris Molnar, Vorstand, Gemeinnützige Bau-, Wohn- und Siedlungsgenossenschaft „Neues Leben“ reg. en.m.b.H.
  • Roland Pichler, Gründer, geschäftsführender Gesellschafter, DWK Die Wohnkompanie GmbH
  • Martin Renezeder, Digitalisierung und Innovation, 6B47 Real Estate Investors AG
  • Steffen Robbi, Energy Technology in Buildings, Center for Energy, AIT Austrian Institute of Technology GmbH
  • Maxim Zhiganov, Geschäftsführer, CEO / CFO, WK-Development GmbH

Alle Infos und weitere Veranstaltungen rund um die Immobilie finden Sie auf www.ghezzo.at

Bei der Digitalize Bau+Immo waren in den letzten Jahren folgende Unternehmen vertreten:

6B47, A1, afondo, AH Immocom, AIRA, AIT, Alpenland, ARE, AREALIS,Austro Control, AUGUM, Auventum Premium Real Estate, b3d, BAU-WERTE, Beacon Invest, Beckhoff, BIG, BLUESAVE, Brichard Immobilien, BUWOG Group, Casavi, cb-immoconsult, CBRE GmbH, CPI Immobilien, dagobertinvest, Danube Property Consulting, DEBA Bauträger, Denich-Real Immobilien, Dr. Patrick F. Proche Immobilien, Drees & Sommer, DWK Die Wohnkompanie, Dywidag Bau, ECE, EHL, Esterhazy Betriebe, EVN, EXPLOREAL, Fair, F + P ARCHITEKTEN, Blaue Lagune, Garber Baumanagement , GESIBA, Gnesda, H2H Asset Management, , Hogl & Hubmaier, HTO, Huber Bau, homefibre, Immobilien Experts, IDEE Baumanagement, Immobilien lifetime, IMV, ISD, IVAM, Kallco, Landes Immobilien GmbH, Magistrat der Stadt Wien, Marktwert Immobilien, Mema Immobilien, MF Immobilien Consulting, Neues Leben, ÖBB Infrastruktur, Ogulo, ÖRAG, Österreichisches Siedlungswerk, Österreichische Studentenförderungsstiftung, ÖVI, Planquadr.at, PORR, PRIESSREAL, Probszt Immobilientreuhand, puck immobilien app services, Raiffeisen Immobilien Vermittlung, RE/MAX Austria, Trend, Real Capital C&P KG, Realpartners Immobilien, Reinberg & Partner, SIGNA, Silver Living, Sittler Consulting, SMART-SPACE, Spiegelfeld, Soravia Group GmbH, Sozialbausteer42.io, Stefaner Immobilien, Steiermärkische Bank und Sparkassen, STEMPKOWSKI, STRABAG Real Estate GmbH, Top Consulting GmbH, TU Wien, UBM, value one, V.W. Immobilien, Variocube, Viste Immobilien, Wien 3420 Aspern Development AG, WIP Wiener Infrastruktur Projekt, Wohnnet , WÖLFER Immobilien, Würtzlerstraße 21 Immobilien Entwicklung, XEOMETRIC, Yardi Systems GmbH, ZÖDI Immobilen GmbH u.v.a.

Pressemitteilung: Ghezzo GmbH